Sie sind hier: Home > Leben > Testberichte >

Elektrische Zahnbürste: Auch günstige Bürsten putzen sehr gut

...

Elektrische Zahnbürste: Ein gutes Modell muss nicht teuer sein

28.04.2011, 10:17 Uhr | jlu

Elektrische Zahnbürste: Auch günstige Bürsten putzen sehr gut. Elektrische Zahnbürste: 10 Zahnbürsten bei Stiftung Warentest. Foto: imago)

Auch eine günstige elektrische Zahnbürste reinigt die Zähne "sehr gut". (Foto: imago)

Die elektrische Zahnbürste wird immer beliebter: In fast jedem zweiten Haushalt werden die Zähne bereits maschinell geputzt. Kein Wunder, schließlich ist sie bequemer zu bedienen als eine herkömmliche Zahnbürste. Jedoch putzen nicht alle elektrischen Zahnbürsten gleich gut, außerdem herrschen bei den Modellen große Preisunterschiede. Das hat jetzt die Stiftung Warentest herausgefunden. Sind teure Bürsten wirklich besser als günstige? Die Testergebnisse im Überblick.

Zehn elektrische Zahnbürsten im Test

Insgesamt nahmen die Tester zehn elektrische Zahnbürsten unter die Lupe: neun Akkuzahnbürsten und eine Batteriezahnbürste. Bei der Bewertung spielten neben der Zahnreinigung auch die Handhabung und die Umwelteigenschaften eine Rolle. Wie gut die Bürsten die Zähne reinigen, wurde mit Hilfe von Modellzähnen getestet. Ob die Beläge gründlich entfernt werden konnten, ermittelte im Anschluss ein spezielles Computerprogramm.

Günstige elektrische Zahnbürste putzt "sehr gut"

Das Ergebnis: Nur drei elektrische Zahnbürsten putzten die Zähne "sehr gut": die "Oral B Triumph 5000" von Braun für 120 Euro, die "Oral B Professional Care 500" von Braun für 30 Euro sowie das Modell "Sonicare Clean Care" von Philips für 41,50 Euro. Bei letzterer handelt es sich um eine Schallzahnbürste, die neben der Putzleistung vor allem mit ihrer langen Betriebszeit von 133 Minuten überzeugen konnte. Die Geräte von Braun sind Rundkopfbürsten, sie zeichnen sich unter anderem durch eine sehr gute Putzzeitkontrolle sowie eine bequeme Reinigung aus.

Batteriezahnbürste putzt am schlechtesten

Die teuersten Modelle konnten die Tester hingegen nicht überzeugen. Die Modelle "Dentacare Schallzahnbürste" von Panasonic für 130 Euro und "Sensonic Professional" von Waterpik für 149 Euro reinigten die Zähne nicht gründlich. Außerdem sei das Handstück groß und schwer, auch alternative Putzzeiten ließen sich nicht wählen, so Stiftung Warentest. Deshalb erhielten beide Geräte die Note "befriedigend". Noch schlechter schnitt die Batteriezahnbürste "360° SonicEnergy Medium" von Colgate für 5,55 Euro ab. Laut Stiftung Warentest putzt sie die Zähne schlecht, hat keinen Wechselkopf und ist nur drei Monate benutzbar. Deshalb erhielt das Modell die Note "ausreichend.

Das komplette Testergebnis finden Sie in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift "test".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018