Sie sind hier: Home > Leben >

Erst nach der Geburt wird geheiratet

...

Erst Baby, dann Hochzeit

19.09.2011, 11:16 Uhr | mm

Erst nach der Geburt wird geheiratet. Erst das Baby, dann kommt die Hochzeit. (Quelle: t-online.de)

Erst das Baby, dann kommt die Hochzeit. (Quelle: t-online.de)

Patch-Work und andere alternative Familienkonstellationen sind heute alltäglich. Wen wundert's, wenn erst die Kinder kommen und dann das Ja-Wort?

Unverheiratete Eltern

In Deutschland werden immer mehr Kinder unehelich geboren. Die dazugehörigen Zahlen liefert uns das Statistische Bundesamt: 2010 waren mehr als ein Drittel aller Geburten außerehelich, 1990 waren es gerade mal 15 Prozent. In Berlin sind es aktuell sogar die Hälfte aller Kindern, deren Eltern nicht verheiratet sind.

Das liegt nicht nur daran, dass diese Babys „Unfälle“ sind. Manche Paare planen ganz klar den Kindersegen vor der hochoffiziellen Trauung. Und warum nicht? Schließlich gibt es auch für Nichtverheiratete klare rechtliche Regelungen bezüglich der Kinder und eines eheähnlichen Zusammenlebens.

Sichersein vor der Hochzeit

Die eigenen Kinder streuen die Blumen in der Kirche: Viele Paare vertauschen einfach die klassische Reihenfolge in der Familiengründung. Dabei wollen sie nicht zwangsläufig auf die Hochzeit verzichten – nur weil sie es generell könnten. Der Bund fürs Leben ist heute nicht mehr der Anfang, sondern vielmehr die feierliche Krönung. Sie bekräftigt ein bereits etabliertes Zusammengehörigkeitsgefühl der Vater-Mutter-Kind-Familie.

Ein bisschen klingt das alles nach einer unsicheren Haltung: Erst mal sehen, ob es mit dem Zusammenleben überhaupt funktioniert. Erst mal abwarten, ob wir uns noch gut verstehen, wenn das Kind da ist…

Nur kein Stress mit der Familienplanung

Natürlich ist die ganze Hochzeit aber auch ein Kosten- und Zeitfaktor, den man nicht unterschätzen sollte. Diese „Hürden“ könnten im Extremfall einem akuten Kinderwunsch durchaus im Weg stehen. Wer mit der Hochzeit wartet, schont definitiv auch den Geldbeutel und die Nerven - und kann das Fest entspannter genießen.

Heiraten wegen der Kinder?

„Wir brauchen keinen Trauschein, um zu wissen, dass wir zusammengehören,“ hört man oft. Aber manchmal ist es zumindest im Bürokraten-Dschungel doch einfacher – zum Beispiel wenn alle den gleichen Namen tragen und Papa in der Kita nicht erst umständlich beweisen muss, dass er tatsächlich der Vater ist. Manchmal können es sogar die Kinder sein, die ihre Eltern drängen, doch endlich zu heiraten und klare Verhältnisse zu schaffen. Und natürlich auch, um richtig schön zu feiern.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018