Sie sind hier: Home >

Leben

Lebensmittelkennzeichnung: Das sind die neuen Regeln

Seite 1 von 9

Betroffene Lebensmittel

29.09.2011, 16:19 Uhr

Grundsätzlich gelten die neuen Regeln für alle verpackten Lebensmittel, die an Verbraucher verkauft werden. Ausnahmen gibt es aber für besonders kleine Verpackungen. Bei lose verkauften Lebensmitteln wie etwa Brot oder Brötchen müssen nur Angaben zu potenziell allergieerregenden Stoffen gemacht werden. Auch wer als Privatperson in der Schule oder auf dem Straßenfest Kuchen verkauft, ist von den Regelungen ausgenommen.





shopping-portal