Sie sind hier: Home > Leben >

Gulfstream IV als Geschäftsreiseflugzeug

Gulfstream IV als Geschäftsreiseflugzeug

15.11.2011, 15:25 Uhr | kl (CF)

Die Gulfstream IV wird besonders gerne als luxuriöses Geschäftsflugzeug genutzt und bringt vielen reisenden Unternehmern so manchen Vorteil. Aber der Besitz eines solchen Flugzeugs zahlt sich nicht nur wirtschaftlich aus.

Die Gulfstream IV wurde entwickelt, um vor allem in der Geschäftswelt eingesetzt zu werden. Sie ist der Nachfolger der Gulfstream III und wurde von dem amerikanischen Hersteller Gulfstream Aerospace als zweistrahliges Langstrecken-Geschäftsreiseflugzeug konzipiert. Nach dem Beginn der Entwicklung im Jahr 1983 startete die Gulfstream IV das erste Mal im September 1985 in die Lüfte. Zwischen dem Jahr ihres Erstfluges bis zum Jahr 2002 sollen 500 Exemplare des Flugzeugs verkauft worden sein. Einer der Vorteile gegenüber dem Vorgängermodell: Die Gulfstream IV bietet eine größere Reichweite bei einer erhöhten Nutzlast. Außerdem müssen sich Passagiere keine Sorge um Turbolenzen machen, denn die Tragflächen des Fliegers sind mit großen Winglets ausgestattet, die für einen ruhigen Flug sorgen. Auch wenn die Gulfstream IV besonders gern von Geschäftsleuten genutzt wird, wird sie auch in anderen Aufgabengebieten eingesetzt. Sie dient unter anderem als Wetterbeobachtungsflugzeug oder auch als Maschine für Sanitätseinsätze. Sogar das US-Militär bedient sich des Business-Fliegers und setzt die Gulfstream in einer Frachtversion für ihre Zwecke ein. 1992 wurde die ursprüngliche Version des Flugzeugs noch einmal in Sachen Zuladung und Reichweite überarbeitet. Dieser Nachfolger trägt die Bezeichnung Gulfstream IV-SP.

Falls sich für Sie als Geschäftsmann nicht unbedingt ein Kauf des beliebten Fliegers lohnt, haben Sie noch die Möglichkeit, das Flugzeug für Ihre Zwecke zu chartern. Es gibt unzählige kleinere Vereine und auch Unternehmen, die Ihnen die Gulfstream IV sogar samt Flugpersonal zur Verfügung stellen. Dieses Angebot sollten Sie nutzen, wenn Sie nur ab und zu einen Flug benötigen und hierfür keine Linienmaschine nutzen möchten. Haben Sie auch noch Kunden an Bord, werden diese sicherlich beeindruckt sein von der Technik und dem Komfort, den die Maschine bietet. Neben dem Chartern gibt es aber auch noch eine andere Option: Ein Flugzeug-Teileigentum. Dabei kaufen Sie ein Kontingent an Flugstunden, die Sie dann jederzeit buchen können. Wer sich also nicht durch einen Kauf festlegen möchte, sollte die verschiedenen Varianten überdenken. Haben Sie erst einmal das passende Angebot gefunden, wird Sie die Gulfstream IV mit einer Reisegeschwindigkeit von 850 km/h schnell und sicher ans Ziel bringen. Dafür sorgen unter anderem zwei eingebaute Rolls-Royce-Triebwerke, die den knapp 27 Meter langen und 24 Meter breiten Flieger durch den Himmel schießen lassen.

Vorteile eines Geschäftsflugzeuges

Welcher Nutzen ergibt sich nun für Sie, wenn Sie sich für den Kauf eines Geschäftsflugzeugs entscheiden und nicht mehr auf die regulären Linienflüge angewiesen sind? Ein eigenes Flugzeug können Sie selbst vor allem so einsetzen, wie es Ihnen am besten passt. Sie gewinnen auf dem Weg von Termin zu Termin viel Zeit und vermeiden lange Wartezeiten an Flughäfen. Die Atmosphäre, die eine Gulfstream IV mitbringt, ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. So macht das Reisen auch mit geschäftlichem Hintergrund Spaß und Sie können sich ungestört den Kunden oder der Arbeit widmen. Zudem haben Sie mit diesem Flugzeug auch die Möglichkeit, auf Regionalflugplätzen zu landen und zu starten und sind nicht an die großen Flughäfen gebunden. Das lästige Umsteigen in ein anderes Flugzeug entfällt und Sie landen entspannt und erholt an Ihrem Zielort. Sollte dann der geplante Termin platzen oder gar verlängert werden, müssen Sie sich keine Gedanken um den Rückflug machen, denn Ihr Flugzeug wird auf Sie warten. Wer möchte sich einen solchen Komfort schon entgehen lassen?

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal