Sie sind hier: Home > Leben >

So bekommen Sie ein Ticket-Upgrade

So bekommen Sie ein Ticket-Upgrade

28.12.2011, 19:41 Uhr | sk (CF)

Kennen Sie das: Sie steigen in den Flieger, werfen noch einen Blick in die bequeme Business-Class und müssen anschließend doch zwischen kreischenden Kindern Platz nehmen. Da hilft ein Ticket-Upgrade – mit diesen Tipps haben Sie gute Chancen.

Vor allem Langstreckenflüge können in der Economy-Class zur echten Tortour werden: Eingeschränkte Beinfreiheit, Ihr übergewichtiger Sitznachbar engt Sie ein, die Frau zu Ihrer anderen Seite, drängt sich stets vorbei, um zur Toilette zu gehen. Die Kinder in der Reihe vor Ihnen toben auf den Sitzen, während Ihr Hintermann sich über das schlechte Essen beklagt und seine Frau sich wegen der Turbulenzen übergeben muss. Zugegeben, eine derartige Häufung unangenehmer Szenarien gehört zu den Ausnahmen. Oft genügen aber auch nur eine oder zwei solcher Situationen, um den Wunsch nach einem Ticket-Upgrade ins Unermessliche steigen zu lassen. Wer immer noch glaubt, dies funktioniere recht einfach und mit etwas gezielt eingesetztem Charme, der täuscht sich. Kostenlose Ticket-Upgrades gehören bei sämtlichen Fluggesellschaften zu den großen Ausnahmen. Mit Bonus-Meilen ist der Sprung in die höhere Klasse um Einiges leichter. Wenn Sie ein paar Tipps beachten, könnten Sie aber dennoch einmal Glück haben: In der Business- oder gar First Class winken Champagner-Empfang, gutes Essen, viel Platz und vor allem eines: Ein vollkommen entspannter Flug, auf dem allenfalls das leise Tippen Ihrer Notebook-Tastatur die Ruhe unterbricht.

Wie bereits erwähnt, gehört es zu den Seltenheiten, dass Ihre Fluggesellschaft Sie freiwillig und kostenlos in eine höhere Klasse bucht. Ticket-Upgrades funktionieren stattdessen fast ausschließlich über das Bonus-Meilen-System. Deshalb der Tipp: Bleiben Sie Ihrer Fluglinie treu. Wenn Sie Vielflieger sind, kommt auf diesem Wege schnell eine stattliche Anzahl an Meilen zusammen: Wer den vollen Preis für einen Economy-Sitzplatz zahlt, den kostet ein Ticket-Upgrade in die Business-Class je nach Airline beispielsweise auf einer einfachen Strecke nach Nordamerika zwischen 25.000 und 35.000 Meilen. Häufig erhalten Sie Bonus-Meilen auch durch günstige Zeitschriften-Abos: Sofern für 1.000 Meilen nicht mehr als 13 Euro fällig werden, machen Sie ein gutes Geschäft. Doch Ihre Treue zahlt sich nicht nur in Bonus-Meilen aus: Wenn eine Maschine überbucht ist, werden Economy-Passagiere häufig in eine höhere Klasse gebucht. Zu den Glücklichen gehören in der Regel diejenigen, die zum treuen Kundenstamm zählen. Gehören Sie nicht hierzu, müssen Sie auf andere Tipps zurückgreifen: Da überbuchte Maschinen zum Alltag im Luftverkehr gehören, bieten sie für Gelegenheitsflieger die beste Chance, ein Ticket-Upgrade zu ergattern.

Die besten Tricks und Chancen für das Upgrade

Wenn Sie sich auf Hochzeitsreise befinden, ist es hilfreich, wenn Ihr Reisebüro der Airline einen entsprechenden Tipp gibt: Sogenannte "Honeymooner" werden häufig bevorzugt behandelt. Falls nicht die Liebe der Grund für Ihre Reise ist, sollten Sie auf eine andere Taktik setzen: Wenn Sie bei einem ausgebuchten Flug möglichst spät einchecken, stehen die Chancen nicht schlecht, dass man Ihnen ein Ticket-Upgrade gönnt – wenn Sie hingegen Pech haben, erhalten Sie den schlechtesten Platz in der Billig-Klasse, weil ein anderer Vielflieger bevorzugt behandelt wurde. Verzichten Sie hingegen freiwillig auf Ihren Platz, entlohnt eine Fluggesellschaft Ihr Entgegenkommen häufig mit einem Sitz in der Business-Class der nächsten Maschine. Ganz egal, wie Sie an Ihr Ticket-Upgrade gelangen, nehmen Sie sich die folgenden Tipps immer zu Herzen: Seien Sie freundlich! Wer aufdringlich fragt, wird sein Ziel nicht erreichen. Zweitens: Ein gepflegtes Äußeres kann im Zweifel auch nicht schaden. Anzug und Krawatte stechen T-Shirt und Jeans in der Regel aus. Wenn Sie mit Kindern reisen, stehen Ihre Chancen ebenfalls schlecht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe