• Home
  • Leben
  • Testberichte
  • Winter-Sonnenschutz im Test - Piz Buin fällt durch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier droht jetzt StarkregenSymbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextFormel 1: Porsche-Einstieg rückt näherSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextErsteigerter Koffer enthält LeichenteileSymbolbild für einen TextBundesanwalt fasst Islamisten in BerlinSymbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextNach 60 Jahren: Sylt wirft Camper rausSymbolbild für einen TextHarry und Meghan: kein FamilientreffenSymbolbild für einen TextMareile Höppner teilt Oben-ohne-BildSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Winter-Sonnenschutz im Test - Piz Buin fällt durch

vdb

29.12.2011Lesedauer: 2 Min.
Stiftung Warentest: Nicht jede Winter-Sonnenpflege ist gut.
Stiftung Warentest: Nicht jede Winter-Sonnenpflege ist gut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In alpinen Höhen ist die UV-Strahlung besonders hoch. Richtiger Sonnenschutz für Gesicht und Lippen ist beim Wintersport daher Pflicht. Die Stiftung Warentest hat jetzt acht Sonnenschutzmittel für den Winter unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Nicht immer bietet der Inhalt den Schutz, der auf der Verpackung angepriesen wird. Zwei Produkte namhafter Hersteller unterschreiten den Lichtschutzfaktor um mehr als ein Fünftel. Wir stellen das Testergebnis vor.

Garnier und Piz Buin fallen durch

Die getesteten Sonnencremes "Ambre Solaire UV Ski" von Garnier und "Suncream + Lipstick" von Piz Buin bieten laut Verpackung Lichtschutzfaktor 30. Im Labor fanden die Tester jedoch heraus, dass dieser Wert um mehr als ein Fünftel unterschritten wird. Die beiden Cremes gehörten mit 2,08 Euro und 4,70 Euro je zehn Milliliter zu den teureren Cremes im Test. Doch wer sich mit Ihnen vor der Sonneneinstrahlung schützen möchte, ist schlecht beraten. Bei der "Alpin Sonnencreme" von Tiroler Nussöl hingegen wurde der auf der Tube angegebene Wert deutlich überschritten. Statt Lichtschutzfaktor 30 steckte in der Creme Faktor 100. Hierbei kann empfindliche Haut mit Irritationen reagieren.

Günstige Creme schützt gut

Im Test gut abgeschnitten haben die günstigen Cremes von dm und Rossmann. Die "Sun Dance Winter Kombi Creme und Stift" von dm kostet nur 1,95 Euro und schützt, so Stiftung Warentest, Gesicht und Lippen gut vor UV-Strahlen. Auch das UVA-UVB-Verhältnis ist hier gut. Auch die Alpin Sonnen- und Kälteschutz Creme und Stift von Ladival aus der Apotheke schnitt im Test gut ab.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


Lippen und Gesicht regelmäßig nachcremen

Wer im Winterurlaub gut geschützt sein möchte, sollte neben der Wahl der richtigen Sonnencreme noch einiges beachten. Wichtig ist es, den Sonnenschutz gründlich und reichlich aufzutragen und auch einen fettreichen Sonnen-Lippenschutz zu verwenden. Zudem sollten Sie Lippen und Gesicht regelmäßig nachcremen und die Haut langsam an die Sonne gewöhnen. Am ersten Tag sollten Sie sich lieber nur kurz der Sonnenstrahlung aussetzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Stiftung Warentest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website