Sie sind hier: Home > Leben > Testberichte >

Stiftung Warentest: Sonnenschutzmittel am besten vom Discounter

...

Stiftung Warentest  

Stiftung Warentest: Gute Sonnenmilch muss nicht teuer sein

28.06.2013, 11:55 Uhr | AFP, dpa/tmn, stw

Stiftung Warentest: Sonnenschutzmittel am besten vom Discounter. Stiftung Warentest: Die besten Sonnencremes sind besonders preiswert.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Stiftung Warentest: Die besten Sonnencremes sind besonders preiswert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei Sonnencreme können Verbraucher ohne Weiteres zu günstigen Produkten greifen. Das zeigt ein aktueller Test vom Verbrauchermagazin "Stiftung Warentest". Von 19 getesteten Sonnenschutzmitteln schnitten 17 mit der Note "Gut" ab. Die besten getesteten Cremes kamen dabei von Discountern oder aus der Drogerie. Bei einer Preisspanne zwischen 76 Cent und 18,30 Euro je hundert Milliliter kann sich demnach der Griff zum Billigprodukt lohnen. Wir stellen Auszüge aus dem Testergebnis vor.

Günstige Produkte sind die Gewinner

Die Tester prüften elf Sonnencremes, sechs transparente Sprays, ein Ölspray und ein Creme-Gel. Als Testsieger gingen vier preiswerte Produkte hervor: Gut und günstig sind laut der Zeitschrift "test" die Discounter-Produkte: "Ombra Sun Care Sonnenmilch" von Aldi Nord (LSF 15) und "Ombia Sun Tropical Feeling Sonnenmilch" von Aldi Süd. Auch die Sonnencremes "Elkos Sun Sonnen Milch" von Edeka und "Sunozon Sonnenmilch" von Rossmann (alle LSF 20) erhielten die Note "Gut".

Ausschlaggebend für die guten Noten war laut Stiftung Warentest, dass die Sonnenschutzmittel mit den Lichtschutzfaktoren 15, 20 und 25 den versprochenen UVB- und UVA-Schutz einhalten.

Fast alle Produkte bieten guten Sonnenschutz

Im Sonnenschutz hätten sich die Sonnencremes außer einem Produkt kaum unterschieden. Die mikrobiologische Qualität sei bei allen Produkten in Ordnung. Auch an der Hautverträglichkeit sei nichts auszusetzen gewesen. 

Einziges Öl-Spray erhält ein "Mangelhaft"

Das einzige Öl-Spray im Test "Lavazon Sonnen-Öl Spray" von Müller, schnitt im Test mit Abstand am schlechtesten ab. Es wurde von den Testern mit "Mangelhaft" bewertetet. Der Grund: Es unterschreitet den versprochenen UVB-Schutz um mehr als 30 Prozent. Laut Stiftung Warentest bestehe bei diesem Produkt die Gefahr, dass ein Sonnenbrand deutlich früher auftreten könne, als auf der Spray-Flasche angegeben ist.

Auch ein weiteres Produkt, die Sonnenmilch von "Ambre Solaire Golden Protect Schimmernde Sonnenschutzmilch" von Garnier, unterschreitet den angegebenen UVB- Schutz und erhielt daher nur die Note "Befriedigend".

Sonnenschutz möglichst großzügig auftragen

Die Warentester raten, den Sonnenschutz stets großzügig und wiederholt aufzutragen und sich nicht der Mittagssonne auszusetzen. Die Haut sollte langsam an die Strahlung gewöhnt werden. Kinder brauchen durchgängig einen höheren LSF als Erwachsene.

Wer vermeiden will, dass die in den Mitteln enthaltenen UV-A-Filter gelbe Flecke auf Textilien hinterlassen, kleidet sich am besten erst an, wenn das Produkt ganz in die Haut eingezogen ist. Auf hellem Stoff hinterlassen Sonnenschutzmittel besonders auffällige Spuren. 

Das komplette Testergebnis für Sonnenmilch finden Sie in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift "Test".

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Testberichte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018