Sie sind hier: Home > Leben >

Beziehung und Flirt

Das Feuer neu entflammen

08.07.2015, 13:18 Uhr | Juliane Grothe, wanted.de

Beziehung und Flirt. Partnerschaft und Beziehung: Schwung ins Sexleben bringen (Quelle: Shutterstock)

Neues Feuer für Ihre alte Liebe. (Quelle: Shutterstock)

"Ja ich will" – auch Sie haben Ihre Ehe bereits vor Jahren mit den Worten "Bis dass der Tod uns scheidet" besiegelt? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn nicht immer sind Sie und Ihr Partner auch nach etlichen Ehejahren noch Feuer und Flamme füreinander. Damit alles wieder so aufregend wird, wie es einst war, haben wir für Sie fünf praktische und prickelnde Beziehungstipps! So schaffen Sie es vielleicht sogar bis zur goldenen Hochzeit.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Verbaler Austausch ist und bleibt das A und O einer gesunden Beziehung und sollte selbst nach Jahren noch immer vorhanden sein. Ganz gleich ob mit Ihrer Frau oder Ihrer Lebensgefährtin, sie sollte Ihr Ruhepol und die Person sein, mit der Sie am Ende eines anstrengenden Tages im Büro alles teilen wollen, sowohl die guten, als auch die schlechten Ereignisse.

Kommunikation

Sprechen Sie mit ihr offen über alles, was Sie bedrückt und fressen Sie Probleme nicht in sich hinein. Überraschen Sie sie außerdem mit einer kurzen Textnachricht am Arbeitsplatz und schreiben Sie ihr, wie schön Sie heute Morgen aussah, als Sie Ihnen den Kaffee aufgebrüht hat, und freuen Sie sich über ein genauso heißes Dankeschön für dieses Kompliment,  wenn Sie abends wieder zur Tür hereinkommen.

Sexual Healing

Womit wir auch schon beim Thema wären. Nur selten ist Sex in einer langjährigen Beziehung noch genauso aufregend und prickelnd wie am Anfang. Viele Paare laufen wie ein gut geölter Motor und wissen ganz genau, welchen Gang sie bei dem jeweils anderen einlegen müssen, um an das gewünschte Ziel zu gelangen.

Scheuen Sie sich nicht, auch nach Jahren der Erfahrung und der Intimität miteinander etwas Neues auszuprobieren. Bringen Sie frischen Wind in Ihr Sexualleben und überrumpeln Sie Ihre Partnerin ungehemmt mit einem leidenschaftlichen Kuss, wenn sie absolut nicht damit rechnet. Neben neuen Sexstellungen, Sex-Toys und Rollenspielen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrer Partnerin die gemeinsame Lust wieder neu entdecken können. Setzen Sie sich dabei nicht unter Druck und teilen Sie Ihr bei einem abendlichen Glas Wein und einer guten Zigarre Ihre Wünsche, wie eine gemeinsame Swinger-Party, mit. >>

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Die Frau an Ihrer Seite ist oftmals nicht nur die Dame, mit der Sie Ihr Leben, Haus und Hof teilen, sondern auch Ihre engste Vertraute. Sie steht stets hinter Ihnen, unterstützt Sie in Ihrem Tun und kennt Sie sowohl von Ihrer besten als auch von Ihrer schlechtesten Seite und hält dennoch zu Ihnen. Kurzum gesagt, sie ist Ihre beste Freundin. Zeigen Sie Ihrer Frau nicht nur mit Körperlichkeiten, wie viel sie Ihnen bedeutet, sondern setzen Sie außerdem auf kleine Aufmerksamkeiten. Dabei muss es sich nicht um ein kostbares Schmuckstück drehen, auch Dinge wie ihre Lieblingspralinen oder eine Flasche des Champagners, den Sie bei Ihrem ersten gemeinsamen Date bestellt haben, werden bei Ihrer Herzensdame genauso viele prickelnde Erinnerungen wecken.

Kultur pur oder Wellness-Oase

Ihr Terminkalender ist voll bis oben hin und Sie haben das Gefühl, in Ihren vier Wänden nur noch so nebeneinander her zu leben? Dann bloß raus da! Schnappen Sie sich Ihre Liebste und machen Sie einen gemeinsamen Städtetrip oder verbringen Sie ein entspanntes Wellness-Wochenende in einem luxuriösen Spa. Lassen Sie sich beide verwöhnen von einem anderen Ambiente und genießen Sie den Charme und Flair einer neuen Stadt. Bummeln Sie gemeinsam durch kleine Gassen und trinken Sie Wein und Champagner zu jeder erdenklichen Tageszeit. Atmen Sie endlich wieder tief durch, konzentrieren Sie sich nur auf die bevorstehende Zweisamkeit und nutzen Sie die Zeit, um Stress und andere belastende Gedanken komplett von sich zu schütteln. Das wird nicht nur Ihren Geist, sondern auch Ihre Ehe von unnötigem Ballast befreien.

Tapetenwechsel

Nein, hierbei handelt es sich nicht um eine abermals lästige Renovierung Ihrer gemeinsamen Wohnung, sondern um einen räumlichen Wechsel der vier Wände. Vereinbaren Sie einen Abend in der Woche, an dem Sie sich nicht sehen und jeder von Ihnen seinen Hobbys oder einem Abend mit Freunden nachgeht. Poker-Nacht mit Ihren Kumpels? Töpferkurs für Sie? Yoga mit der Nachbarin? Kein Problem! Sie werden schnell bemerken, wie gut Ihnen etwas körperliche als auch geistige Bewegung tut und wie erfrischend es sein wird, sich am nächsten Tag beim Abendessen von den Erlebnissen zu berichten. So haben Sie prompt neuen Gesprächsstoff, womit wir wieder bei Punkt 1 wären: Kommunikation. Anregungen sehen Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal