Sie sind hier: Home > Leben >

Rückruf: Netto ruft Spargel im Glas zurück

Rückruf  

Netto ruft Spargel im Glas zurück

13.06.2014, 15:13 Uhr | dpa

Die Supermarktkette Netto Marken-Discount warnt vor möglichen Glasscherben in zwei Produkten.

Sie ruft die "Beste Ernte Spargelstangen" und "Satori Bambus-Sprossen in Scheiben" in 330-Gramm-Gläsern zurück. Betroffen seien Spargel-Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2016, die mit der Chargen-Kennzeichnung 65515 beginnen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Zahl finde sich am Deckelrand, das Datum auf dem Rückenetikett. Bei den Bambus-Sprossen sind Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.07.2016 betroffen.

Netto warnt vor Glasscherben

Es sei nicht auszuschließen, dass sich in manchen Gläsern Scherben befinden könnten. Die Produkte seien aus den Regalen genommen worden. Kunden könnten bereits gekaufte Gläser auch ohne Kassenbon in den Filialen abgeben und würden den Kaufpreis erstattet bekommen.

Der Kundenservice von Netto Marken-Discount beantwortet Verbraucherfragen unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 2000015.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal