Sie sind hier: Home > Leben >

Das ist der "Sexiest Man Alive"

Das ist der "Sexiest Man Alive"

19.11.2014, 11:34 Uhr | AP/dpa/wanted.de

Das ist der "Sexiest Man Alive". Chris Hemsworth (Quelle: dpa)

Chris Hemsworth (Quelle: dpa)

Welch eine Ehre zum Internationalen Männertag: Das "People"-Magazin hat den australischen Schauspieler Chris Hemsworth als Mann mit dem größten Sex-Appeal geehrt. Die Entscheidung wurde in der Late-Night-Show von US-Talkmaster Jimmy Kimmel bekanntgegeben.

Foto-Serie mit 13 Bildern

Auf dessen Frage, wem er für die Auszeichnung danken wolle, sagte Hemsworth: Seinen Eltern, die "das Ganze zusammengebaut haben".

Thor und James Hunt

Der 31-Jährige erlangte unter anderem als hammerschwingender Held in den Comic-Verfilmungen "Thor" Bekanntheit. Zudem verkörperte Hemsworth den Formel-1-Rennfahrer James Hunt in Ron Howards Streifen "Rush - Alles für den Sieg" und trat in den Neuauflagen der "Star Trek"-Filme auf. Hemsworth ist mit der 38 Jahre alten spanischen Schauspielerin Elsa Pataky verheiratet, die unter anderem für ihre Rolle in "Fast and Furious 6" bekannt ist. Die beiden haben drei Kinder. Die Auszeichnung werde ihm nun "für ein paar Wochen das Recht einräumen, zu Hause vor seiner Frau herum zu prahlen", sagte Hemsworth dem "People"-Magazin.

"Ich kann jetzt einfach zu ihr sagen: "Erinnere dich daran, dass die Leute so von mir denken, deswegen muss ich den Abwasch nicht mehr machen und keine Windeln mehr wechseln. Ich stehe jetzt drüber. Ich habe es jetzt geschafft."

"People" kürt seit 1985 den "Sexiest Man Alive". Im vorigen Jahr hatte Adam Levine, Frontmann der US-Band Maroon 5, den Titel erhalten. Davor wurde Schauspielern wie Channing Tatum, Bradley Cooper, Ryan Reynolds, Johnny Depp und Hugh Jackman die Ehre zuteil.

Brad Pitt und Sean Connery

Auch Brad Pitt, George Clooney, Patrick Swayze, Sean Connery und Ben Affleck dürfen sich über den Titel freuen. Richard Gere gewann einmal als Teil des "Sexiest Couple" (1993) zusammen mit Cindy Crawford und einmal als "Sexiest Man" (1999). Mel Gibson zierte 1985 als erster Auserwählter das Cover der Zeitschrift.

Gleich zwei Ehrentage für Männer

Der Internationale Männertag wurde 1999 in Trinidad und Tobago eingeführt, er ist in der angelsächsischen Welt verbreitet und wird von den Vereinten Nationen unterstützt. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Weltmännertag am 3. November. Letzterer wird kaum noch gefeiert - sein Schirmherr war Michail Gorbatschow , eingeführt worden war er von der Universität Wien. Eine Auswahl über einige der "Sexiest Men Alive" sehen Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal