Sie sind hier: Home > Leben >

5 vermeintliche Dickmacher

Hülsenfrüchte: Viele Ballaststoffe

| t-online.de

5 vermeintliche Dickmacher.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hülsenfrüchte wie Bohnen und Linsen enthalten viele Ballaststoffe. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bohnen, Linsen und Co. hatten lange Zeit einen schlechten Ruf. Früher fand man die Hülsenfrüchte vorwiegend in einfacher Hausmannskost wie Suppen und Eintöpfen. Doch das hat sich geändert. Nicht nur Vegetarier schätzen die eiweißreichen Lebensmittel.

Dass Hülsenfrüchte auch gut zum Abnehmen geeignet sind, liegt an ihrer speziellen Zusammensetzung. Im Vergleich zu anderen pflanzlichen Lebensmitteln haben sie einen extrem hohen Eiweißgehalt. Getrocknete Linsen beispielsweise haben einen Anteil von 23 Prozent Eiweiß, Sojabohnen sogar bis zu 34 Prozent.

Dass Linsen und Co. beim Abnehmen helfen, ist sogar wissenschaftlich belegt. Eine kanadische Untersuchung zeigte kürzlich die sättigende Wirkung von Hülsenfrüchten. Im Untersuchungszeitraum nahmen Teilnehmer der Hülsenfrüchte-Gruppe unbewusst weniger Gesamtkalorien auf und nahmen innerhalb von acht Wochen vor allem am Bauch ab.

NÄCHSTE SEITE: Quinoa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal