Sie sind hier: Home > Leben >

Das ist die "Wein-Entdeckung" des Jahres

Gault & Millau 2017  

Das ist die "Wein-Entdeckung" des Jahres

03.11.2016, 14:54 Uhr | dpa

Das ist die "Wein-Entdeckung" des Jahres. Winzer des Jahres (Quelle: dpa)

Winzer des Jahres (Quelle: dpa)

Es sind die wichtigsten Preise für Winzer, Sekthersteller und Sommeliers hierzulande: Die Auszeichnungen des "Gault & Millau" Deutschland. Wir stellen die wichtigsten Preisträger für 2017 vor.

Noch vor drei Jahren war Julia Bertram Deutsche Weinkönigin, nun wird sie als Winzerin gewürdigt. Im Weingut in Dernau an der Ahr zeige sie, dass sie ihr theoretisches Wissen auch praktisch umsetzen könne, meint der "Gault & Millau".

2013 produzierte Bertram ihren ersten Wein im Kleinstertrag, 2014 die erste Weinlinie. Sie setzt auf langlebige Burgunder, die von alten Reben kommen, von Hand gelesen werden und in Holzfässern von Küfern reifen, die sie persönlich kennt. "Es ist schön, dass meine Philosophie durch den Preis bestätigt wird", sagt sie.

"Winzer des Jahres" geht an die Saar

Familie Zilliken von der Saar betreibt ein seit 1742 bestehendes Traditionshaus, das großes Ansehen genießt. Im vergangenen Jahr gab der "Gault & Millau" dem Weingut Zilliken Forstmeister Geltz die zweithöchste Note, nämlich vier Trauben – in diesem Jahr wurde der Betrieb von Vater Hans-Joachim, Ehefrau Ruth und Tochter Dorothee Zilliken an die Spitze gewählt. Die Familie bepflanzt elf Hektar ausschließlich mit Rieslingen. Vater und Tochter betreiben zusammen den Keller, der drei Stockwerke tief in die Erde reicht.

"Sommelier des Jahres": ein Restaurantchef

Marco Franzelin ist seit mehr als drei Jahren Restaurantchef im Vendôme in Bergisch Gladbach in Nordrhein-Westfalen, einem Gourmet-Tempel mit drei Michelin-Sternen. Zum großen Neun-Gänge-Menü präsentiert er neun Weine – die Karte mit den Flaschenweinen hingegen hat er reduziert.

Sein Küchenchef Joachim Wissler kocht hochkomplex, was Sommelier Franzelin fordert. Dabei beweise er einen siebten Sinn für Neues in der Weinwelt, meinen die Tester. Seine Weine sind international, weil im Restaurant auch oft an der Hälfte der Tische Englisch gesprochen wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018