• Home
  • Leben
  • Kolumne - Jennifer Buchholz


Kolumne - Jennifer Buchholz

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa streicht noch mehr FlügeSymbolbild für einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextGrößter Vermieter drosselt HeizungenSymbolbild für einen TextMaria verkündet freudige BotschaftSymbolbild für einen TextSorge um Mondsonde "Capstone"Symbolbild für einen Text"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder tot im Meer gefundenSymbolbild für einen TextAfD-Abgeordneter verliert ImmunitätSymbolbild für einen TextFlick gibt einem Spieler die WM-GarantieSymbolbild für einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild für einen TextVW macht Pick-up zum ZwillingSymbolbild für einen TextZaungäste belagern Lindner-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserHabeck lässt ZDF-Moderator abblitzen

Kolumne - Jennifer Buchholz

Das möchten Männer am liebsten morgens tun
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz
Viele Männer haben deutlich andere Vorlieben als Frauen.

Wohnungssuche ist furchtbar. Genauso wie die Partnersuche im Netz. Um das zu merken, braucht man nicht mal ein Match. Ein Blick aufs Profil des Anderen reicht.

Internetnutzung: Sowohl Dating als auch Wohnungssuche kann via App sehr anstrengend und unbefriedigend sein.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Socken in Sandalen, Maurer-Dekolleté, Augenringe – die Anziehungskraft des Gegenübers kann durch vieles geschmälert werden. Es gibt aber eine vermeintlich ganz normale Sache, die wirklich unattraktiv macht.

Schönheit: Wer offen und fröhlich aussieht, wirkt interessanter. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Ich muss mich mal kurz frisch machen. Kommst du mit?" Wenn Frauen ausgehen, fällt diese Frage häufig. Was ist der Grund?

Toilette: Nicht immer ist Klopapier vorhanden.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Es ist ein ziemlich banales Haushaltsgerät, das jeder bedienen kann. Dennoch kann es Beziehungen zerstören – oder auch retten. Es liegt immer im Auge des Betrachters.

Herzschmerz: Der Haushalt fĂĽhrt in Beziehungen oft zu einem Streit. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Nach hundertjährigem Schlaf wird Dornröschen vom Prinzen wach geküsst – als Kind fand ich das romantisch. Damals dachte ich jedoch nicht an den Mundgeruch, den die Prinzessin gehabt haben muss.

Bett: Ein Morgenritual kann Ihnen helfen, morgens besser aus dem Bett zu kommen.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Nein, Hoden zählen nicht zu den Dingen, um die ich Männer beneide. Woran das liegt? An den Männern selbst – und der Dreiecksbeziehung, die wir führen. Dabei könnten wir so viel Spaß haben.

Hoden: Der Körperteil eines Mannes ist für einige Frauen ein Mysterium.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Können Sie sich so richtig fallen lassen? Sich Ihren Emotionen hingeben, wenn Ihnen danach ist? Bei mir gibt es eine Situation, in der es mir manchmal schwerfällt.

Lebensstil: Einige Menschen sind freizĂĽgiger als andere. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sind Sie mit Ihrem Körper zufrieden? Auch mit Ihrem Intimbereich? Die Frage ist berechtigt, denn ein relevanter Anteil an Schönheits-OPs bei Frauen findet inzwischen an ihren Genitalien statt. Was wurde gemacht? Und wozu? 

Intimchirurgie: Ist ohne gepimpten Intimbereich guter Sex möglich? (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Häufiger, besser, länger – manchmal klingen Gespräche über Sex wie solche über einen Leistungssport. Trotz des scheinbaren Drucks möchte keiner darauf verzichten. Oder? Ein Erfahrungsbericht.

Keuscheit: Auf Sex zu verzichten, ist gar nicht so leicht, wie man anfangs glaubt.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Wussten Sie, dass ein Orgasmus Schmerzen mindern kann? Sex hat viele positive EinflĂĽsse auf die Gesundheit. Warum machen wir nicht mehr daraus? Aus einem ganz einfachen Grund.

Heilmittel: Sex kann auch bei kleineren Wehwehchen helfen. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Herzen, Blumen und ganz viel Liebe: DafĂĽr steht der Valentinstag. FĂĽr manche ein wichtiger Tag, fĂĽr andere ein wahrer Graus. FĂĽr die meisten ist es ein Tag wie jeder andere. Warum schaffen wir den Valentinstag nicht ab?

Valentinstag: Dreht sich am 14. Februar alles nur noch um Geschenke?
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Restaurant, Urlaub, Waxingstudio – es gibt Orte, an denen ich meinem Chef nicht begegnen möchte. Doch an einem Ort standen wir uns auf einmal von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Und zwar splitterfasernackt. Wie es dazu kam.

Sauna: Einige Personen möchte man lieber nicht nackt sehen. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Lautes Sprechen oder Grölen, auffällige Kleidung und ausgedehnte Gestik: Es gibt Männer, die immer und überall auffallen – meist mit Absicht.

Poser: Angeber möchten vor allem eins: auffallen. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Entblößte Haut ist sexy und verführt zum Anfassen? Stimmt. Es gibt allerdings ein Körperteil, das hier eine Ausnahme bildet. Und dafür gibt es gute Argumente.

Ausziehen: Das erotische Entblößen gelingt selten gut. (Symbolfoto)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Vor wenigen Stunden haben Sie noch mit dem Sektglas feuchtfröhlich Ihre Neujahrsvorsätze verkündet. Vergessen Sie Ihre Pläne lieber gleich – zum Wohle Ihrer Beziehung.

Frau verschränkt genervt die Arme: Die ganzen neuen Pläne lassen kaum noch Zeit für Intimität. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sie glauben, dass nur die Beziehungen zwischen Menschen kompliziert und eigenartig sind? Weit gefehlt. Denn auch die Tierwelt hat Kuriositäten in den Bereichen Paarungsverhalten, Sex- und Beziehungsleben zu bieten.

Ozean: FĂĽr die Fortpflanzung im Meer trennen sich bestimmte Tiere von ihrem Glied. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Sie glauben, dass nur die Beziehungen zwischen Menschen kompliziert sind? Weit gefehlt. Denn auch die Tierwelt hat Kuriositäten in den Bereichen Paarungsverhalten, Sex- und Beziehungsleben zu bieten.

Oktopus: Eine weibliche Oktopusse aus Australien werfen mit Schlamm auf die Männchen, wenn sie sauer sind. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Schlechtes Wetter? Schlechte Stimmung? Schlechter Sex? Nicht mit einem erotischen Adventskalender. Amorelie, Eis.de oder Beate Uhse: Alle versprechen, fĂĽr eine knisternde Stimmung zu sorgen. Stimmt das?

Geschenke: Nicht jeder ist mit den Artikeln aus dem Adventskalender zufrieden – aus mehreren Gründen.(Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Möchtest du gestillt werden?" oder "Mach brav ein Bäuerchen." – Nein, das sind keine Gespräche zwischen Eltern und Kindern. Sondern zwischen Erwachsenen, die sich durch Rollenspiele ihre sexuellen Wünsche erfüllen.

Autonepiophilie: Bei dem Fetisch geht es vielen auch um die eingesetzten Accessoires. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Offen über sexuelle Vorlieben zu sprechen, fällt vielen schwer. Wie schön wäre es, wenn es dafür bestimmte Symbole gäbe, die Eingeweihte verstehen! Aber Moment einmal. Das gibt's doch.

Ananas: Die SĂĽdfrucht ist fĂĽr viele ein typisches Sommerurlaubsmotiv.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sexuelle Erregung und Niesen hängen tatsächlich zusammen. Nein, nicht der plötzliche, erlösende, explosionsartige Erguss, den sie auslösen. Vielmehr sind es zwei ganz andere Punkte, die Sie kennen sollten.

Niesen: Das Hatschi sagt mehr ĂĽber eine Person aus, als sie es vielleicht weiĂź. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sex kann man ĂĽberall haben. Meistens findet er im heimischen Bett statt. Doch es gibt gute GrĂĽnde, es mal in fremden Betten zu tun. Warum Sie mit Ihrem Partner mal raus aus ihrem Schlafzimmer und rein ins Hotel sollten.

Neue EindrĂĽcke: Eine Nacht im Hotel kann Ihr Sexualleben verbessern.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Blumen, Pralinen oder ein Dinner bei Kerzenschein: Romantik definiert jeder anders. Was ist eigentlich romantisch? Und wie sieht es damit in Deutschland aus?

Liebe: Nicht jeder steht auf Romantik.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Die Lust auf Sex kommt erst auf, wenn das Licht ausgeschaltet, die Musik an ist und Kerzen brennen? Leider nicht. Denn diese Dinge können die erotische Stimmung sogar verhindern.

Stimmung: Durch bestimmte Umstände vergeht einigen die Lust auf Sex.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Wie groß sollte ein Penis sein, damit Mann stolz und Frau happy ist? Die Diskussion ist uralt und die Meinungen dazu gehen weiter auseinander, als die behaupteten und tatsächlichen Maße. 

Nachgemessen: Nicht jeder Mann ist mit der Größe seines besten Stücks zufrieden.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Es ist Sommer. Es ist heiß und wir schwitzen. Wohl dem, der einen See zum Abkühlen in der Nähe hat – und männlich ist. Denn Frauen ist der spontane Sprung ins kühle Nass häufig verwehrt. Das zeigt die Erfahrung.

Benehmen: Frauen dürfen in der Öffentlichkeit nicht zu viel Haut zeigen – dieser Meinung sind zumindest viele.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Er begann mit Stoßbewegungen im Nähmaschinen-Takt.", "Wir küssten uns nie leidenschaftlich.“ oder "Sie hatte kaum Fantasien." sind mögliche Antworten, warum der Sex schlecht war. Lässt sich daraus etwas ableiten?

Ansichtssache: Empfinden Frauen das Liebesspiel im Vergleich zu Männern schneller als schlecht?
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

In Deutschland gibt es so einige Dialekte – die einen mehr, die anderen weniger beliebt. Doch eine Mundart lässt die Deutschen in Umfragen immer besonders heiß laufen. Welche ist es? Und woran liegt das?

Dialekt: Bayerisch, Sächsisch oder Schwäbisch? Jede Mundart hat ihre Fans.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Die Farbgestaltung im Schlafzimmer kann das Liebesleben positiv beeinflussen, sagt eine Umfrage. Wo die Wände besonders gestrichen waren, gab es häufiger Sex – um die Farbe Rot geht es hier allerdings nicht.

Streichen: Wandfarben können das Wohlbefinden fördern.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Oooohhh! Jaaa! Ich kommeeee!" Nach diesen wollüstigen Empfindungen streben auch die Frauen – der weibliche Orgasmus rückt zunehmend ins Rampenlicht. Doch einige Forscher sehen das ganz anders.

Lust: Nur wenige Frauen kommen beim Sex zum Höhepunkt.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Blond, Braun, Schwarz oder doch Rot? Jede Haarfarbe hat ihre Reize. Doch Männer finden oft Blond am attraktivsten. Moment mal: Heißt das auch, dass es mit Blondinen am besten ist?

Musterdenken: Haarfarben sind häufig mit Klischees behaftet.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Er ist groß, höhenverstellbar und meist mit einem weißen Lederpolster überzogen. Sein Anblick lässt einige Frauen erschaudern. Und dennoch statten sie ihm regelmäßig einen Besuch ab.

Panik: Bereits der Gedanke an bestimmte Situationen bereitet vielen Angst.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Es gibt einen Tag und eine Uhrzeit, zu der die meisten Pärchen intim miteinander werden. Überraschend? Oder erschreckend, spießig und altbacken?

Termin: Der Tag und die Uhrzeit, an denen die meisten Sex haben, ist bekannt.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Ungewöhnliche Orte bereisen? Fremde Speisen probieren? Das ist aufregend und das teilen wir gern. Doch es gibt etwas, das wir am besten für uns behalten, damit es besonders bleibt.

Geheimnis
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Ein Stechen im Nacken, ein Zwicken in der Schulter und allgemein tut alles weh – Bewegung macht gerade mit Rückenschmerzen keinen Spaß. Was aber tun? Kann Sex trotzdem Spaß machen?

Rückenschmerzen: Bewegungseinschränkungen können die Lust schmälern.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Deo und Creme – ok. Aber Zahnbürste und Unterhose? Manche Pärchen teilen fast alles miteinander. Die Frage ist: Sollte es nicht doch Grenzen geben?

Intim: Wie viel wĂĽrden Sie sich mit Ihrem Partner teilen?
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Er ist freundlich, stark, trägt eine Uniform und kommt fast jeden Tag zur gleichen Zeit: der Paketbote. Und meiner ist zudem noch unglaublich attraktiv. Oder etwa doch nicht?

Zusteller: Die meisten Paketboten ahnen, was sich in den Sendungen befindet.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sie sprießen überall: Haare. Besonders bei Männern scheinen sie den gesamten Körper zu bewuchern: auf der Brust, dem Bauch und dem Rücken. Ist das noch sexy?

Körperbehaarug: Einige schütteln beim Anblick eines wild bewachsenen Männerrückens den Kopf oder wenden sich angeekelt ab.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Bei der Selbstbefriedigung nutzen viele Frauen Vibratoren. Einige können gar nicht mehr ohne sie zum Höhepunkt kommen. Kann das zu einem dauerhaften Problem werden?

Lustbringer: Sexspielzeuge werden häufig zur Stimulation beim Liebesspiel verwendet.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Einige Frauen sind Meisterinnen darin, ihren Höhepunkt vorzutäuschen. Häufig, um dem Partner einen Gefallen zu tun, oder aus Gewohnheit. Doch was passiert, wenn sie ehrlich sind und keinen Orgasmus vortäuschen? 

Lust: Der Fake-Orgasmus ist nicht nur schlecht fĂĽr die Beziehung
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Brüste müssen eine gute Handvoll groß und möglichst prall und rund sein. Sehen Sie das auch so? Die Wirklichkeit ist jedoch etwas anders.

Oberweite: Egal ob sie aussehen wie Orangen, FlaschenkĂĽrbisse oder Rosinen: BrĂĽste sind ein Wunder der Natur. (Symbolbild)
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Skandal! Bekannter US-Journalist masturbiert während einer Videokonferenz." Wenn man sich unbeobachtet fühlt, kommt man auf verrückte Ideen. Und damit ist man selten allein.

Selbstbefriedigung: Laut einer Umfrage kommt es recht häufig zum Solosex im Job.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Täglich, zweimal die Woche oder doch nur einmal im Monat? Wie häufig haben die meisten (Frauen und Männer) wirklich Sex? Und ist es normal, wenn es weniger als der Durchschnitt ist?

Liebesspiel: GrĂĽnde fĂĽr das Abebben des Sexlebens gibt es viele.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Nackte Körper, die aufeinander prallen. Lautes, lustvolles Stöhnen. Ein explosionsartiges, heftiges Ende. So könnte man viele Pornos zusammenfassen. Dabei gibt es auch Sexfilme, die anders sind.

Küsse: Wie viel Zärtlichkeit sollte in Pornos stecken, die Frauen auch gefallen?
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sex spielt ab 50 keine Rolle mehr? Aber doch! Auf den Leseraufruf habe ich viele sehr interessante, schöne aber auch betrübte Zuschriften erhalten. Einige von ihnen möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Körperlichkeit: Sex ist für viele Paare wichtig.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Sex ist ĂĽberall. Dementsprechend wichtig nehmen wir ihn auch. Doch wie sieht es in den unterschiedlichen Altersgruppen aus? Hier gibt es einen groĂźen Unterschied, der Wissenschaftler ĂĽberrascht.

Silver Sex: Sex hat in den vergangenen Jahren deutlich an Wichtigkeit gewonnen – und in fast jeder Altersklasse.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

"Findest du mich in diesem Kleid dick?" – die Antwort auf diese Frage kann darüber entscheiden, wie der Abend oder die folgenden Tage verlaufen. Es gibt eine Reaktion, die die Situation retten kann.

Körperveränderung: In einer Beziehung nehmen die meisten Frauen und Männer zu.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Er fehlt in keiner weiblichen Unterwäscheschublade und gehört wie der Slip und die Socken zum fast täglich getragenen Kleidungsstück: Der BH. Dabei ist es ohne ihn doch häufig viel besser, oder nicht?

BH-Verzicht: FĂĽr viele Frauen ist es ungewohnt, ohne BĂĽstenhalter aus dem Haus zu gehen.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

Es scheint ein großes Rätsel zu sein: Wie kommt eine Frau am einfachsten zum Orgasmus? Zumindest anders als die meisten Männer. 

Höhepunkt: Frauen haben ganz besondere Vorlieben, was die Berührungen angeht.
  • Jennifer Buchholz
Eine Kolumne von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website