Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Hübsch, erfolgreich und trotzdem Single

LIEBE | PARTNERSUCHE  

Hübsch, erfolgreich und trotzdem Single

30.10.2007, 14:15 Uhr | t-online.de

Lange solo heißt nicht unattraktiv. (Foto: Archiv)Lange solo heißt nicht unattraktiv. (Foto: Archiv)So hübsch, so gut im Job und doch so allein. Laut einer Studie der Partnerbörse Parship gibt es in Deutschland elfeinhalb Millionen Singles. Unter den 18- bis 30-Jährigen sind es dreieinhalb Millionen - rund ein Drittel in dieser Altersgruppe. Darunter sind auch Frauen, die gut aussehen und erfolgreich sind - nur eben im Beruf statt bei der Partnersuche. Warum sind diese Frauen noch immer allein? Ein häufiger Grund sind die zu hohen Erwartungen. Die Frauen meistern erfolgreich einen Job, verdienen ihr eigenes Geld, sind selbstbewusst. Ihr Partner soll mindestens ebenso gut sein. "Doch den liebevollen, stressfreien Partner, der noch eine Werbeagentur leitet, gibt es nicht", sagt die Psychologin Eva Wlodarek der Zeitschrift Maxi.

Studie Was manche Singles falsch machen

Immer aufs Ganze gehen

Wann ist Hochzeit? Wie sieht es mit Kindern aus? Manche Frauen gehen gleich aufs Ganze, schmieden Pläne mit dem Mann, den sie eben erst kennengelernt haben. Doch genau das schreckt Männer ab. "Männer wollen halt nicht so wahnsinnig eingeengt werden. Ich glaube, dass man den Männern nicht vermitteln sollte, nach der zweiten Woche geht es um die ganz große Familienplanung", erklärt Maxi-Chefredakteur Stephan Schäfer.

Möchtegern-Machos treffen auf moderne Frauen

Laut einer Studie der Psychologin Dr. Beate Küpper kann es aber auch an der Einstellung der Single-Männer liegen: Sie hat mehrere Singles befragt und herausgefunden, dass Single-Männer oft recht konservativ sind, und der Herr im Haus sein wollen. Jedoch fehle es jenen Männern oft daran, die Rolle des Versorgers überhaupt auszufüllen. "Das Selbstbild dieser Männer passt überhaupt nicht zu den typischen Singlefrauen, die meist modern und emanzipiert sind", so Küpper.

Für jede gibt's den Richtigen

Also Pech für die tollen Frauen, die noch solo sind? "Nein", beruhigt die Psychologin Wlodarek. Jede Frau könne denjenigen finden, der sie glücklich macht. "Sie sollte sich drei bis vier Punkte überlegen, auf die sie in einer Partnerschaft auf keinen Fall verzichten will. Zum Beispiel Treue und persönliche Freiheit. Wenn diese Punkte erfüllt sind, hat man den Richtigen gefunden. Bei allen anderen Eigenschaften muss sie Kompromisse machen", rät Wlodarek.

Aussehen alleine bringt es nicht

Doch um überhaupt Männer aufmerksam zu machen, sollte sich eine Frau nicht allein auf ihr Aussehen verlassen. Wlodarek sagt, eine offene Körpersprache und natürliche Ausstrahlung mache sie erst reizvoll für den Mann.

Mehr aus Lifestyle:
Kinderlos, na und? Immer mehr Paare verzichten auf Kinder
Warum einen älteren Mann? Gründe für den großen Altersunterschied
Getrennte Wohnungen Tut das der Partnerschaft gut?

Tanz der Gefühle: Supersingle Blog


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal