Seite 1 von 5

Stress verdrängt die Lust?

20.12.2007, 13:48 Uhr

Tauschen Sie mal wieder intensive und zärtliche Küsse aus. Das kommt im Alltag oft zu kurz. Doch Küsse bewirken ebenso wie zärtliche Berührungen, dass das Nervensystem entspannt und Schmerzen blockiert werden. So steigt die Lust wieder, Stress und Sorgen erscheinen kleiner. Übrigens: Auch der Liebesakt selbst, ist ein klasse Stresskiller. Anschließend sinkt der Blutdruck und eine wohltuende Entspannung tritt ein. Der Grund: Stresshormone wie Adrenalin, Corticotropin und Cortisol wurden abgebaut.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe