Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Liebe und Partnerschaft: Je kleiner die Männer, desto größer die Eifersucht

Je kleiner, desto größer die Eifersucht

13.03.2008, 10:31 Uhr | bri/afp

Ein kleiner Mann neigt eher zu Eifersucht. (Foto: T-Online)Ein kleiner Mann neigt eher zu Eifersucht. (Foto: T-Online)Je kleiner Männer sind, desto schneller werden sie eifersüchtig. Dies geht aus einer Studie hervor, die im Wissenschaftsmagazin New Scientist vorgestellt wurde. Forscher der Universität Groningen in den Niederlanden fragten demnach 549 Männer und Frauen, wie stark sie ihre Eifersucht einschätzten. Je größer die Männer waren, desto weniger eifersüchtig zeigten sie sich. Aus Sicht der Forscher ist das logisch, da sie durch ihre Körpergröße im Werben um Frauen - und oft auch beruflich - einen Vorteil haben.

Gefühle im Griff Ungleiche Promi-Paare


Auch bei kleinen Frauen ist die Eifersucht groß

Bei den Frauen stellte sich dagegen heraus, dass eine mittlere Größe mit der geringsten Eifersucht einhergeht. Auch hier haben die Wissenschaftler eine Erklärung: Frauen dieser Größe haben bei Gesundheit, Fruchtbarkeit und ihrer Anziehungskraft auf Männer Vorteile.

Konkurrenz weckt Eifersucht

Doch Vorsicht: Sehen sich die normalgroßen Frauen durch eine Rivalin gefährdet, die sie als körperlich oder sozial höherstehend einschätzen, hält sie nichts mehr: Dann wird die Eifersucht bei ihnen größer als bei kleineren oder größeren Geschlechtsgenossinnen. Im Original ist die Studie im Fachblatt Evolution and Human behavior erschienen.

Eifersucht macht attraktiv

Jedoch brauchen sich kleine Männer keine großen Sorgen machen. Denn Eifersucht macht sie in den Augen ihrer Partnerin attraktiv und liebenswert. Das Institut Ipsos aus Mölln hatte vergangenes Jahr 1000 Personen ab 14 Jahren zu ihrer Meinung zum Thema Eifersucht befragt. Für 58 Prozent ist Eifersucht ein positiver Gradmesser. "Sie zeigt mir, dass eine Partnerschaft besonders wichtig ist", sagten 62 Prozent der Männer und 54 Prozent der Frauen. Viel schädlicher als Eifersucht sei Gleichgültigkeit, sind sich 78 Prozent der Befragten einig. 21 Prozent finden ihren Partner gerade dann sehr attraktiv, wenn er eifersüchtig ist. Und jeder Zehnte schürt das Leiden noch: Wenn ihr Partner extrem eifersüchtig ist, flirten sie erst recht mit anderen.

Mehr aus Lifestyle:
Peinlicher geht's kaum Diese Macken regen Frauen auf
Pro und Contra Seitensprung - beichten oder schweigen?
Abnehmtipps Die besten Hungerbremsen
Gut zu wissen Verbrauchertipps kompakt

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal