Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Fernbeziehung >

Wiedersehen am Wochenende - Vorsicht vor zu großen Erwartungen

Beziehung  

Wiedersehen am Wochenende: Vorsicht vor zu großen Erwartungen

17.02.2012, 16:37 Uhr | fo (CF)

Eine Fernbeziehung stellt viele Paare vor eine große Herausforderung. Dabei ist ein Wiedersehen am Wochenende eigentlich das schönste Erlebnis im Alltag. Oft können die überzogenen Erwartungen jedoch nicht erfüllt werden, was dann zu Beziehungsproblemen führt.

Ein Patentrezept für eine erfolgreiche Fernbeziehung wurde noch nicht erfunden. Vermutlich wird es dieses auch niemals geben. Menschen sind hierfür viel zu unterschiedlich und müssen ihren eigenen Weg gehen. Dabei ist es schwierig, Schmetterlingsgefühle über eine größere Distanz aufrechtzuerhalten. Auch das Vertrauensverhältnis wird durch den geringeren Kontakt nicht gefördert. Umso wichtiger ist es, dass Sie über eine grundsolide Basis verfügen.

Die Fernbeziehung – Wiedersehen am Wochenende

Oftmals verläuft das Widersehen am Wochenende deutlich schlechter als geplant. Das beginnt bereits am Bahnsteig, wenn ein Partner kein Lächeln auf dem Gesicht hat. Über die Wochenendtage werden Probleme nicht angesprochen, da eine positive Stimmung erzeugt werden soll. Auf die Dauer führt das jedoch zu Störungen in der Beziehung, da sich der Ärger immer mehr aufstaut. Bei der Trennung am Sonntagabend bleibt dann ein mulmiges Gefühl zurück. Schnell werden Gedanken entwickelt, ob Ihre gesamte Beziehung noch eine Zukunft besitzt.

Haben Sie am besten keine Erwartungen

Generell können Sie ein paar Hinweise beachten, wenn eine Fernbeziehung geführt wird. Es sollte keine Arbeit mit ins Wochenende genommen werden. Die wenigen Tage sollten ausschließlich mit dem Partner verbracht werden. Möglichkeiten hierzu sind meist zahlreich vorhanden. Außerdem können Sie nach Versetzungsmöglichkeiten Ausschau halten. Wenn die Distanz eliminiert wird, können keine falschen Erwartungen mehr entstehen. Zusätzlich kann beim Arbeitgeber angefragt werden, ob von zuhause gearbeitet werden darf.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal