Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung >

Tipps für eine möglichst stressfreie Scheidung

Scheidung  

Tipps für eine möglichst stressfreie Scheidung

24.02.2012, 15:51 Uhr | nw (CF)

Für die meisten Paare ist es oft schwierig, für eine stressfreie Scheidung zu sorgen. Zu tief sitzen der Schmerz und die Enttäuschung über die Vergangenheit. Ein Tipp hierbei ist, sich fair gegenüber dem Partner zu verhalten.

Wenn eine Beziehung keinen Sinn mehr hat, muss ein Schlussstrich gezogen werden. Auch Ihre Kinder werden dauerhaft unter der schwierigen Situation leiden. Dabei ist es oft nicht so einfach, eine stressfreie Scheidung zu ermöglichen. Nicht umsonst beschäftigen sich viele Gerichtsfälle mit der Klärung von Scheidungsansprüchen. Wenn Sie den einen oder anderen Tipp beachten, kann der Trennungsprozess jedoch in einem vernünftigen Rahmen ablaufen.

Ein Tipp für die Kinder

Den richtigen Zeitpunkt, für ein Gespräch mit den Kindern, werden Sie nicht finden. Es sollte keine heile Welt erzeugt werden, da die Kleinen ohnehin ein sehr gutes Gefühl besitzen. Eltern unterschätzen ihre Sprösslinge meist und verursachen so Misstrauen. Ehrlichkeit punktet in der Regel deutlich. Experten sind sich einig, dass pubertierende Jugendliche mit einer Trennung besondere Probleme haben.

So gelingt Ihnen die stressfreie Scheidung

Hilfreich ist es, wenn der Lebensalltag nicht wesentlich verändert wird. Bleiben Sie mit den Kindern in demselben Haus wohnen wie bislang. Außerdem sollte die Schule nicht gewechselt werden, da sonst alte Freundschaften verloren gehen. Als Ausnahme hierbei gilt, wenn traumatische Erlebnisse bereits vorhanden sind. Dann sollten Sie dafür sorgen, dass ein geeigneter Neuanfang stattfinden wird.

Bei einer Trennung gilt es viele Sachen zu regeln. Dabei zeugt es nicht von Schwäche, wenn Sie nicht alle Themen bearbeiten können. Deswegen wurden Beratungsstellen errichtet, die eine kostenlose Beratung liefern. Mit dieser Hilfe gelingt Ihnen eine stressfreie Scheidung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung

shopping-portal