Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten >

Verlobungsringe dürfen beim Heiratsantrag nicht fehlen

Verlobungsringe dürfen beim Heiratsantrag nicht fehlen

17.02.2012, 16:58 Uhr | fs (CF)

Verlobungsringe haben eine hohe symbolische Wirkung. Wenn Sie sich mit Ihrem Partner verloben, dürfen die Ringe in keinem Fall fehlen. Dabei ist die Auswahl meist gar nicht so einfach. Es muss vor allem der Geschmack des Partners getroffen werden.

Die Verlobungsringe zum richtigen Zeitpunkt

Wenn Sie bei der Suche nach Ihrem Glück auf Erden erfolgreich waren, wird es irgendwann Zeit, an die nächsten Schritte zu denken. Vor dem Kinderwunsch steht noch oft das Bedürfnis nach einer Hochzeit. Auf dem Weg dorthin muss zunächst eine Verlobung beschlossen werden. In aller Regel sorgt der Mann dafür, dass ein romantischer Heiratsantrag erfolgt. Als Ort können Sie sich verschiedene Plätze aussuchen. Hierbei sind Sie an keine Bedingungen gebunden. Vor dem Verloben müssen Sie sich allerdings um die passenden Ringe kümmern. Neben den Kosten sollte besonders der Geschmack des Partners beachtet werden.

Die Kosten des Verlobens

Bei den Preisen herrscht eine breite Spanne vor. Nur Sie können entscheiden, wie viel Geld wirklich investiert werden soll. Dabei gilt es daran zu denken, dass mit den Hochzeitsringen eine weitere teure Anschaffung bevorsteht. Deswegen kann es clever sein, bei den Verlobungsringen ein wenig auf die Kostenbremse zu treten. Es handelt sich schließlich nur um Ringe, die für die Dauer von einigen Monaten getragen werden. Anschließend verschwinden sie für immer an einem sicheren Ort.

Bei der Gestaltung gibt es viele Möglichkeiten. Zunächst müssen Sie das Material auswählen. Als gängige Varianten werden vor allem Gold und Silber verwendet. Anschließend können die Ringe noch mit einem Stein verziert werden. Im Vergleich eher günstig sind Edelsteine, die dennoch einen funkelnden Anblick bieten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten

shopping-portal