Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung >

Internationale Scheidung in Frankreich

Internationale Scheidung in Frankreich

24.02.2012, 15:51 Uhr | kl (CF)

Scheidung in Frankreich ähnelt der deutschen Scheidung sehr. Scheidungen gibt es in jedem Land und auch die romantischen Franzosen sind davor in der Stadt der Liebe nicht gefeit. Das Eheleben bedarf viel Arbeit, Zeit und Geduld und oftmals endet es dann in einem Disaster.

Voraussetzungen für die Scheidung in Frankreich

Ist die Liebe verflogen, so bleibt oft nur vielen Partnern sich zu trennen. Die Scheidung ist inzwischen ein gängiges Mittel und es wird auch oftmals sehr schnell geheiratet, da eine Scheidung vor Gericht auch schnell gehen kann. Eine Scheidung in Frankreich ist möglich, wenn ein Partner dauerhaft in Frankreich aufhält oder die dortige Staatsbürgerschaft hat. Sind beide Partner einverstanden, dann kann die Ehe in Frankreich sofort geschieden werden. Das Verfahren dauert natürlich länger, wenn einer der beiden Parteien nicht zustimmt. Dann wird über das Gericht entschieden, wie nun der weitere Verlauf ist. Eine Scheidung in Frankreich kann sich also auch unter Umständen über einen längeren Zeitraum hinziehen.

Festlegungen vor Gericht

In Frankreich gibt es keine Unterhaltszahlungen wie man sie in Deutschland kennt. Es werden Einmalzahlungen gefordert, die dann in entsprechender Höhe angesetzt werden. Diese Summe kann in der Regel auch nicht mehr geändert werden. Sollten nun Lohnerhöhungen, Lottogewinne oder Ähnliches noch während der Ehezeit vorfallen, werden diese vom Gericht nicht mehr anerkannt. Es gibt allerdings besondere Härtefälle, in denen auch dann anders entschieden werden kann. Das sind aber sehr wenige Fälle, in denen dies wirklich gemacht wird und man sollte sich in gar keinem Fall darauf verlassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung

shopping-portal