• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Trennung & Scheidung
  • Anwaltszwang bei der Scheidung: Keine Alternative


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextGuttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild f├╝r einen TextNeureuther plaudert ├╝ber Brigitte MacronSymbolbild f├╝r einen TextEintracht-Trainer erkl├Ąrt G├Âtzes RolleSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild f├╝r ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild f├╝r einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild f├╝r einen Text"Stimme geh├Ârt": Frau l├Ąuft auf GleisenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBVB-Star steht vor Transfer-Problem

Anwaltszwang bei der Scheidung: Keine Alternative

nk (CF)

Aktualisiert am 24.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Deutschland ist eine Ehetrennung ohne Anwalt nicht m├Âglich, da bei Scheidung ein Anwaltszwang gilt. Das Scheidungsverfahren darf daher nicht ohne die Unterst├╝tzung eines Anwalts bei Gericht beantragt werden. Je nachdem, ob es sich um eine einvernehmliche Scheidung handelt oder nicht, m├╝ssen die Eheleute einen oder zwei Anw├Ąlte mit der Abwicklung des Scheidungsverfahrens beauftragen.

Anwaltszwang hat seine Berechtigung

Der Anwalt soll die Belange der Eheleute vor Gericht vertreten. Ohne rechtliche Hilfe ist dies nicht umzusetzen, auch wenn sich viele wahrscheinlich zum Kostensparen eine einfache Scheidung ohne Anwalt w├╝nschen w├╝rden. Doch gerade wenn es um komplizierte Sachverhalte wie Zugewinnausgleich, Sorgerechtsverteilung oder Unterhaltszahlungen geht, w├Ąren die meisten mit der Abwicklung schnell ├╝berfordert- Der Anwaltszwang soll hier eine Hilfe sein. Auch bei einer einvernehmlichen Scheidung ist das Beantragen der Scheidung sowie die Abwicklung aller Formalit├Ąten allein nicht zu bew├Ąltigen. Der Anwaltszwang hat daher durchaus seine Berechtigung. (Kann man die Anwaltskosten von der Steuer absetzen?)

Kosten sparen trotz Anwaltszwang

Wenn Sie sich mit Ihrem Expartner in allen Belangen geeinigt haben, kann die Scheidung auch ├╝ber einen einzigen Anwalt laufen, was wiederum Kosten einspart. Umso weniger Antr├Ąge insgesamt eingereicht werden, desto g├╝nstiger wird auch die Scheidung sein. Weiterhin k├Ânnen Sie sich Fahrtkosten zum Anwaltsb├╝ro sparen, wenn Sie die Scheidung weitestgehend online abwickeln. Angebote f├╝r Online-Scheidungen gibt es viele im Internet, zum Gerichtstermin m├╝ssen Sie aber auch hier noch pers├Ânlich erscheinen. Wenn Ihnen nur wenig Geld zur Verf├╝gung steht und Sie die Scheidungskosten, die auch durch den Anwaltszwang entstehen, nicht tragen k├Ânnen, ist es auch m├Âglich, dass Sie Prozesskostenhilfe beantragen. Wenn Unklarheiten bestehen, sollten Sie versuchen, diese m├Âglichst vorher mit Ihrem Expartner zu kl├Ąren, um sich weitere Zusatzkosten f├╝r Gerichtsverfahren zu sparen. (Einvernehmliche Scheidung: Trennung ohne langen Streit)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Deutschland
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website