Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung >

Scheidungskinder: Kontakt zu beiden Elternteilen

Scheidungskinder  

Scheidungskinder: Kontakt zu beiden Elternteilen

19.12.2013, 16:13 Uhr | mk (CF)

Bei einer Scheidung leiden besonders die Kinder, und wenn dann noch der Kontakt zum Vater oder zur Mutter ganz abbricht, kann das für ein Kind ein Trauma bedeuten, das selbst im Erwachsenenalter noch nachwirkt.

Scheidungskinder: Auch nach der Scheidung den Kontakt halten

Scheidungsväter sind meist Wochenendväter und das kann für viele Scheidungskinder zu einem echten Problem werden. Sie mussten miterleben, wie die Eltern sich getrennt haben, und bekommen dann auch nur noch an den Wochenenden die Möglichkeit, den Vater zu sehen. Wenn die Eltern es aber schaffen, locker mit dieser Besuchsregelung umzugehen, verkraften Kinder die Trennung meist leichter.

Der Kontakt zum Vater oder auch zur Mutter am Wochenende sollte daher immer etwas ganz Besonderes sein. Zwei Tage, an denen sich das Kind vielleicht wünschen darf, was unternommen wird. Ein Tag im Freizeitpark oder im Zoo, ein Besuch im Kino oder auch im Schwimmbad sind Highlights am Wochenende mit Papa oder Mama.

Kontakt nach der Scheidung: Es kommt auch auf das Alter an

Wenn Eltern sich scheiden lassen, dann spielt bei einem regelmäßigen Kontakt auch das Alter der Scheidungskinder eine sehr große Rolle. Säuglinge sollten nach Möglichkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und auch für Kinder zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr ist es wichtig, dass sie viel Besuch vom getrennt lebenden Vater oder der Mutter bekommen. Für Kinder, die schon in die Schule gehen, ist es wichtig, dass die Besuche regelmäßig stattfinden und das Versprechen auch gehalten werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung

shopping-portal