Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Hochzeitsfeier >

Trauzeugin: Was sind mögliche Aufgaben?

Hochzeitsbräuche  

Trauzeugin: Was sind mögliche Aufgaben?

17.02.2016, 13:02 Uhr | hm (CF)

Trauzeugin: Was sind mögliche Aufgaben?. Die Trauzeugin ist üblicherweise eine enge Vertraute, die der Braut beiseite steht. (Quelle: imago images/Westend61)

Die Trauzeugin ist üblicherweise eine enge Vertraute, die der Braut beiseite steht. (Quelle: Westend61/imago images)

Die Aufgaben der Trauzeugin sind ein gerne diskutiertes Thema, beliebt in Film und Fernsehen – und im wahren Leben. Das Los ist auf Sie gefallen, aber Sie sind nicht sicher, was genau das für Sie bedeutet? Keine Sorge: Letztlich ist alles eine Absprachesache.

Wichtige Aufgaben einer Trauzeugin: Der Junggesellinnenabschied

Viele zukünftige Bräute wünschen sich einen Junggesellinnenabschied kurz vor der Hochzeit. Und diese Veranstaltung mit den engsten Freundinnen wird üblicherweise von der Trauzeugin organisiert – schließlich kennt sie die Braut besonders gut und hat deshalb die besten Ideen, was ihr an diesem Tag gefallen könnte.

Ganz wichtig: Die Aktion sollte eine echte Überraschung für die Braut sein. Beschaffen Sie sich also möglichst unauffällig die Kontaktdaten der erwünschten Teilnehmerinnen und planen Sie mit diesen gemeinsam einen tollen Abschied für die Braut.

Zwar gehört die Organisation des Ganzen zu Ihren Aufgaben als Trauzeugin. Es ist aber völlig legitim, sich Hilfe von den anderen Damen zu holen. Vielleicht haben diese eine besonders tolle Idee für die Gestaltung des Tages.

Die Rolle der Trauzeugin: Absprache mit dem Brautpaar

Im Grunde haben Sie als Trauzeugin, abgesehen vielleicht vom Junggesellinnenabschied, nur eine offizielle Funktion: Auf dem Standesamt und in der Kirche bezeugen Sie die Eheschließung. Alle weiteren möglichen Aufgaben sind letztendlich Absprachesache mit dem Brautpaar. Viele bitten beispielsweise ihre Trauzeugin darum, die einzelnen Programmpunkte auf der Hochzeitsfeier zu koordinieren.

Als enge Vertraute können Sie außerdem im Vorfeld gut bei der Auswahl des passenden Outfits behilflich sein. So manche Braut ist außerdem am Morgen ihres großen Tages dankbar, wenn die Trauzeugin beim Fertigmachen dabei ist und Händchen hält.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Heiraten > Hochzeitsfeier

shopping-portal