t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenLiebe

Verbreiteter Irrglaube: Andere haben mehr Freunde


Verbreiteter Irrglaube: Andere haben mehr Freunde

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 12.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Viele Studierende überschätzen die Größe des Freundeskreises anderer.
Viele Studierende überschätzen die Größe des Freundeskreises anderer. (Quelle: Science Photo Library/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Andere haben viel mehr Freunde als man selbst – dieser Irrglaube ist weit verbreitet. Offenbar kann aber allein diese Annahme das eigene Wohlbefinden beeinträchtigen, wie eine aktuelle Studie aus den USA zeigt.

Dafür wurden über 1000 Studenten befragt: Sie sollten angeben, wie viele Freunde sie haben und schätzen, wie viele Kontakte ihre Kommilitonen geknüpft haben. Das Ergebnis: Fast jeder zweite Student (48 Prozent) ging davon aus, dass die anderen mehr Freunde hatten als sie selbst.

Annahme weniger Freunde zu haben, macht unzufrieden

In einer zweiten Untersuchung hatten diejenigen Studenten geringere Werte in ihrem Wohlbefinden, die glaubten, andere seien sozial eingebundener als sie selbst. Dass die Größe des sozialen Netzwerks einen Einfluss auf das eigene Glücks- und Zufriedenheitsempfinden hat, war ihnen bekannt, erklärte Studienautorin Ashley Whillans von der Harvard Business School. Ihre Studie zeige nun aber, dass schon Annahmen darüber die Zufriedenheit beeinflussen können.

Gerade während des Studiums finden Aktivitäten mit anderen häufig an Plätzen statt, wo sie leicht für andere zu sehen sind, etwa in Cafés, der Mensa oder Bibliotheken. In der Folge könnte es sein, dass Studierende überschätzten, wie viele soziale Kontakte andere haben, sagt Senior-Autorin Frances Chen von der University of British Columbia.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website