Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren >

Volumen Shampoo: Shampoo bringt nicht auf Dauer Volumen ins Haar

Volumen Shampoo  

Wirkung von Volumen-Shampoo nicht von Dauer

05.09.2008, 17:17 Uhr | ali

Frisuren: Vor allem Billigshampoos sorgen für einen guten Stand und viel Fülle. (Foto: Archiv)Vor allem Billigshampoos sorgen für einen guten Stand und viel Fülle. (Foto: Archiv)Viele Frauen mit feinen oder dünnen Haaren kennen das Problem: Schlaff und kraftlos hängen die Haare herunter. Es ist kaum möglich, Volumen in die Frisur zu bekommen. Der Griff zum Volumen-Shampoo soll Abhilfe schaffen. Aber auch das kann nur für ein paar Stunden Fülle ins schlaffe Haar bringen, wie "Stiftung Warentest" nun belegt. 15 Volumen-Shampoos wurden getestet, nur etwa die Hälfte bekam das Testurteil „gut“. Allen gemeinsam ist: Für langes, dauerhaftes Volumen nutzen die Produkte nichts.

Ratgeber Feines Haar: Der richtige Schnitt für mehr Volumen
Bringen Sie Farbe in Ihre Frisur! Welcher Farbtyp sind Sie?

Volumen-Ergebnis überzeugt im Test nicht

Die restlichen Produkte erhielten die Note „befriedigend“, wobei die Tester dabei entweder die mangelnde Pflegewirkung kritisierten oder das Volumenergebnis nicht überzeugte. Die Preisspanne der getesteten Shampoos lag zwischen 14 Cent und 3,40 Euro bei einer Vergleichsmenge von 100 Milliliter.

Billig-Shampoos überwiegend "gut"

Vor allem die preiswerten Shampoos schnitten mit „gut“ ab. Der Testsieger "Volumen Pur Shampoo" von Pantene Pro-V ist jedoch eines der teureren Produkte. Das teuerste Shampoo, "Luxurious Volume Kräftigungsshampoo" von John Frieda, belegt hingegen im Test den letzten Platz und zeigt, dass Preis nicht gleich Qualität bedeutet. Das Plus von allen: Alle 15 Shampoos sind gut verträglich und Allergiker haben bei handelsüblicher Dosierung nichts zu befürchten.

Kein dauerhaftes Volumen fürs Haar

Eine dauerhafte Fülle bringt keins der getesteten Volumen-Shampoos. Zum Vergleich wurde ein Shampoo für normales Haar mitgeprüft. Es sorgte für das gleiche Volumen wie der Testsieger. Wem der kurzzeitige Effekt für sein Frisurenstyling genügt, kann jedoch getrost zugreifen. Angebotsvielfalt in den Regalen bedeutet also nicht, dass die verschiedenen Produktreihen große Unterschiede aufweisen. Die speziellen Anforderungen an ein Volumen-Shampoo sind, dass das Haar nach der Anwendung sichtbar mehr Fülle hat, leichter kämmbar ist, ein weiches Gefühl an den Fingern hinterlässt und sich die Haare danach nicht statisch aufladen.

Tenside entfetten, Pflegestoffe machen kämmbar

Für die Wirkung ist das richtige Mischverhältnis der Inhaltsstoffe wichtig. Volumen-Shampoos setzen sich zusammen aus Wasser, Tensiden, die das Haar reinigen sowie Pflege- und Duftstoffen. Die richtige Kombination und Dosierung der einzelnen Stoffe entscheidet über die Wirkung. Dabei setzt man bei der Herstellung vor allem auf die Tenside, da diese volumenbildende Eigenschaften haben und das Haar reinigen und entfetten. Der Abstand zwischen den einzelnen Haaren verändert sich, mehr Volumen entsteht. Diese Substanzen tun dem Haar aber nicht nur gut. Ihre Wirkung muss durch Pflegestoffe abgebremst werden, da zu viele Tenside das Haar und die Kopfhaut wieder belasten würden. Das Ergebnis wäre, dass das Haar wieder in sich zusammenfällt. Sind zu wenige Pflegestoffe im Shampoo enthalten, wird das Haar zudem schlechter form- und kämmbar.

Mehr zum Thema Frisuren:
Endlich volles Haar Mehr Volumen für die Frisur
Ob rund oder oval Gesichtsform bestimmt optimale Frisur
Ratgeber: So bekommt ihr Haar mehr Volumen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren

shopping-portal