Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Konfektionsgrößen: Konfektionsgrößen werden an neue Maße angepasst

Konfektionsgrößen  

Konfektionsgrößen werden an neue Maße angepasst

22.04.2009, 12:46 Uhr | AP/jlu

Konfektionsgrößen: Konfektionsgrößen in Deutschland werden angepasst. (Foto: AP)Konfektionsgrößen werden nach einer Vermessungsstudie angepasst. (Foto: AP)Größer, breiter, kräftiger - in diesen Dimensionen haben sich die Deutschen in den letzten zwanzig Jahren verändert. So ist die Durchschnittfrau einen Zentimeter größer geworden. Der Durchschnittsmann ist sogar um mehr als drei Zentimeter gewachsen. Doch auch beim Taillen-, Hüft- und Brustumfang hat sich einiges getan. Das ergab die Studie "Size Germany". Dafür wurden bundesweit über 13.000 Menschen im Alter von sechs bis 87 Jahren vermessen. Die daraus gewonnenen Ergebnisse dienen als Basis für neue Konfektionsgrößen. Diese sorgen dafür, dass die Kleidung in Zukunft besser passt.

Das ist in Modetrends Frühlung/Sommer2009
Trends am Fuß Schuhmode im Frühling und Sommer 2009
Stylischer Augenschutz Sonnenbrillen-Trends 2009

Die Deutschen wachsen

Für die Bekleidungsindustrie nahm die Studie insgesamt 44 Körpermaße genauer unter die Lupe. Dafür tastete ein 3D-Scanner die Teilnehmer sowohl im Stehen, als auch im Sitzen ab. Die Ergebnisse sind eindeutig: Die Deutschen wachsen. Das gilt sowohl für die Körpergröße von Männern und Frauen, als auch für ihre Körperbreite. Damit setzt sich ein seit längerem beobachteter Trend fort. Um wie viele Zentimeter und an welchen Körperstellen wir zugenommen haben, ist je nach Geschlecht verschieden.

Frauen haben einen größeren Brustumfang

90-60-90: Das sind die weiblichen Traummaße. Doch davon sind deutsche Frauen weit entfernt. So nahm der Brustumfang bei Frauen gegenüber der letzten Messung von 1994 um durchschnittlich mehr als zwei Zentimeter zu. Auch um die Hüfte herum legte die Durchschnittsfrau in den letzten Jahren um fast zwei Zentimeter zu. Der Umfang der Taille hat sogar um vier Zentimeter zugenommen. Die durchschnittliche Körpergröße der Damen stieg um einen Zentimeter auf 1,65 Meter.

Männer sind größer geworden

Bei den Männern ergab die Studie eine noch größere Zunahme von Körperhöhe und -umfang. Beim Brustumfang legten die Herren der Schöpfen um gut sieben Zentimeter zu. Umgerechnet auf die Kleidergröße entspricht das einer Zunahme von fast zwei Konfektionsgrößen gegenüber der letzten Messung 1980. Der Hüftumfang wuchs um fast vier Zentimeter, gleiches gilt für den Umfang der Taille. Auch bei der Körperhöhe haben die Männer einen gewaltigen Schuss in die Höhe getan: Sie sind jetzt im Durchschnitt mit 1,79 Meter drei Zentimeter größer als vor knapp 20 Jahren.

In Zukunft stagniert das Längenwachstum

Dass Männer und Frauen größer geworden sind, ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen. Neben besseren Lebensumständen spielen besonders veränderte Ernährungsgewohnheiten und Gesundheitsverhältnisse eine wichtige Rolle. Hinzu kommen genetische Faktoren, die eine gewisse Bandbreite von Größen vorgeben. Das Längenwachstum der jungen Bevölkerung scheint allerdings inzwischen zu stagnieren. "Es könnte sein, dass wir uns dem oberen Ende dieser Bandbreite nähern", sagte Konrad Zellner vom Institut für Humangenetik und Anthropologie der Universität Jena.

Hüften sind zu schmal oder zu breit

Doch die Vermessung hat ein Problem: Fast niemand entspricht den Durchschnittswerten. So haben nur rund ein Fünftel der Frauen die in den Standardkleidergrößen angenommenen Proportionen - egal ob in Größe 36 oder 46. Nach der Messung von 1994 liegt das unter anderem daran, dass fast 60 Prozent der Frauen entweder zu schmale oder zu starke Hüften haben. Hinzu kommt, dass sich die Figur unabhängig vom Gewicht verändert. So schrumpft etwa die Körpergröße mit zunehmendem Lebensalter. Bei jüngerer Menschen haben die besseren Lebensverhältnisse in der Nachkriegszeit die Körpergröße anwachsen lassen.

Leichter shoppen mit neuen Größen

Auf der Grundlage der neu genommenen Körpermaße sollen nun die Konfektionsgrößen verändert werden, wie die Projektleitung von "Size Germany" mitteilte. Für die Größe 36 bei Frauen heißt das: Der Brustumfang von 84 Zentimetern bleibt bestehen, die Taillenweite vergrößert sich von 68 auf 69 Zentimeter und der Hüftwert sinkt von 94 auf 93 Zentimeter. Mit diesen Anpassungen wird eine bessere Passform der Kleidungsstücke erreicht. Die Hersteller der Bekleidungsindustrie prüfen jetzt, ob sie ihre Produkte optimieren, erklärte Thomas Rasch, von GermanFashion Modeverband Deutschland. Das heißt aber nicht, dass dann auch die Kleidergrößen in verschiedenen Geschäften einheitlich ausfallen.

Ryanair Billigflieger erwägt Strafgebühr für dicke Passagiere

Mehr zum Thema Mode:
Schal, Taschen und Co! Accessoires, die schlank schummeln
Dresscode und Styling-Tipps Die richtige Mode für jeden Anlass
Kopieren erlaubt! Die Heldinnen der Beauty-Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe