Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

"Fashion Against Aids": Katy Perry, Tokio Hotel und Co. entwerfen Mode

Mode  

Star-Design gegen Aids

28.05.2009, 09:57 Uhr | vdb/ddp/dpa

Sängerin Katy Perry designte einen Body gegen HIV. (Foto: H&M)Katy Perry im selbst entworfenen Body. (Foto: H&M)Stars entwerfen Mode für einen guten Zweck: Katy Perry, Tokio Hotel und andere Popstars haben für die schwedische Modekette H&M Shirts mit Botschaften oder Motiven entworfen. Die Ergebnisse der prominenten Zeichenstunde sind ab heute im Handel erhältlich. 25 Prozent des Erlöses der Kampagne "Fashion Against Aids" gehen an Projekte, die junge Menschen auf die Gefahren von HIV und Aids aufmerksam machen sollen. "Ist 'ne geile Kombination, ein T-Shirt zu entwerfen und dabei auch noch auf Aids aufmerksam zu machen", findet Tokio-Hotel-Sänger Bill. Wir zeigen die schönsten Shirts und ihre Designer.

Foto-Show "Fashion against Aids" bei H&M
Das ist in Modetrends Frühlung/Sommer2009
Trends am Fuß Schuhmode im Frühling und Sommer 2009

Zahl der HIV-Neuinfektionen steigt weiter

Noch immer ist Aids ein brisantes Thema: In Deutschland sinkt die Zahl der HIV-Infektionen keineswegs, im Gegenteil: Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden im vergangenen Jahr 2.806 neue Ansteckungsfälle gemeldet - 32 mehr als 2007. "Die immer noch hohe Zahl zeigt, dass die Prävention und Forschung weiterhin wichtig ist", so RKI-Präsident Jörg Hacker.

Eigeninitiative gefragt

Um auf die Krankheit weiter aufmerksam zu machen, sucht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Gesichter für eine Plakatkampagne zum Welt-Aids-Tag 2009. Die Gewinner werden mit prominenten Botschaftern wie Eisschnellläuferin Anni Friesinger oder Fußballer Philipp Lahm auf bis zu 25.000 Plakaten zu sehen sein.

Mehr zum Thema:
Schal, Taschen und Co! Accessoires, die schlank schummeln
Dresscode und Styling-Tipps Die richtige Mode für jeden Anlass
Kopieren erlaubt! Die Heldinnen der Beauty-Geschichte

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal