Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Können mollige Frauen mit Kurven zarte Dessous tragen?

Mode für Mollige  

Zarte Dessous für üppige Kurven

11.02.2011, 11:49 Uhr | vdb

Können mollige Frauen mit Kurven zarte Dessous tragen?. Dessous für Mollige zum Wohlfühlen (Quelle: (Foto: Happy Size))

Dessous für Mollige zum Wohlfühlen (Quelle: (Foto: Happy Size))

Zart und verführerisch - so sollen Dessous wirken. Doch vor allem kurvige Frauen haben es nicht immer leicht, die richtige Unterwäsche zu finden. Der BH soll den Busen stützen und gleichzeitig sexy aussehen. Das gleiche gilt für Slips und Negligés: In ihnen soll ihre Trägerin samt unliebsamer Problemzonen anziehend wirken. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die schönsten Dessous für Mollige.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Freche Dessous in leuchtenden Farben

Besonders gefragt sind in der Dessousmode neben Pastelltönen leuchtende Farben wie Violett und Pink. Kombiniert werden die beerigen Nuancen häufig mit Blumenstickereien und Spitzenapplikationen. Neben romantischen sind sportliche Modelle in Mode. Hochgeschlossene Schnitte bieten einen guten Halt und raffinierte Muster sehen umwerfend aus. Vorteilhaft sind auch die modischen Pantys. Die Slips im Hot Pants-Schnitt sind bequem, bedecken Pölsterchen und sehen verführerisch-frech aus.

Große Brüste gut gestützt

Wer einen großen Busen hat, braucht keine Push-up-BHs, die ihn zusätzlich in Szene setzen, denn eins ist klar: Große Brüste fallen immer auf. Trotzdem müssen Sie nicht auf schicke BH-Varianten verzichten. Bei der Auswahl sollten Sie jedoch auf dünne Materialien wie durchsichtiges Elasthan, reine Spitze und Seide verzichten. Sie bieten nicht den nötigen Halt. Unbedingt sollte der BH mit eingenähten Bügeln und breiten Trägern ausgestattet sein, sie sorgen zusätzlich für einen guten Halt, lassen sich angenehm tragen und stützen das Brustgewebe.

Alle Tipps für Mode für Mollige finden sie hier

Was Sie beim Kauf beachten sollten

Besonders wichtig ist es, beim BH-Kauf die eigene Größe genau zu kennen und darauf zu achten, dass das gewählte Modell perfekt sitzt. Dabei hilft es, wenn Sie folgende Punkte beachten: Die Körbchen sollten nicht zu eng sitzen und keine Falten schlagen. Zudem sollten das Unterbrustband und die Schulterträger nicht einschnüren. Die Cups müssen die Brust umschließen, am Rücken sollte der BH waagerecht sitzen ohne nach oben zu rutschen. Außerdem hilft ein kritischer Blick in den Spiegel: Schmiegt sich der BH an allen Stellen gut an und schnürt keine Körperpartie ein, dürften Sie das passende Modell gefunden haben.

Mode für Mollige: Alles über Mode für mollige Damen

Sie interessieren sich für Bademode für mollige Frauen? Dann werden Sie hier fündig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal