Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Mode: Diese Trends hassen Männer bei Frauen

...

Mit dieser Mode jagen Frauen Männer in die Flucht

03.08.2012, 17:26 Uhr | jlu

Mode: Diese Trends hassen Männer bei Frauen. Mode: Diese Modetrends hassen Männer bei Frauen. (Foto: imago)

Künstliche Fingernägel - diesen Modetrend hassen Männer bei Frauen. (Foto: imago)

Leggings, klobige Stiefel und aufgeklebte Fingernägel liegen bei vielen Frauen zwar im Trend, kommen jedoch nicht bei jedem Mann gut an. Wir haben die Kollegen in der Redaktion gefragt, welchen Trends gegenüber Herren besonders feindlich gesonnen sind: Sehen Sie hier Mode, Accessoires und Frisuren, die Männer hassen.

Röhrenjeans und Leggins betonen Problemzonen

Egal ob Hose oder Oberteil: Zu enge Klamotten sind unbeliebt, wie unsere Redaktionsumfrage zeigt. So können sich die meisten Männer nicht damit anfreunden, wenn Frauen bauchfreie oder hautenge Tops tragen, die den Blick auf hervorquellende Speckrollen freigeben. Dies ist auch ein Grund dafür, warum das modische Comeback der 80er nicht den Geschmack der Herren trifft: Leggins unterm Minikleid oder Rock betonen jedes Gramm zu viel. Auf Ablehnung stößt auch der Romantik-Style: Blümchenmuster finden viele Männer zu altbacken. Auch bei der Schuhmode sollte die Dame von Welt nicht jedem Trend nachgehen. Klobige Stiefel und Schuhe, die von dem schlanken Damenbein ablenken oder dieses gar unvorteilhaft in Szene setzen, sind für viele Herren ein Grund, die Flucht zu ergreifen.

Nerd-Brille raubt Weiblichkeit

Doch nicht nur an Kleidung und Schuhen haben Männer einiges auszusetzen. Auch bei den Accessoires gibt es Hassobjekte, zum Beispiel die so genannte Nerd-Brille. Die große schwarze Hornbrille raubt Frauengesichtern die Weiblichkeit, finden viele Männer. Dennoch lieben sogar Trendsetterinnen, die keine Brille brauchen, das auffällige Gestell.

Künstliche Nägel sind unbeliebt

Manch eine Frau beklebt in stundenlanger Feinarbeit ihre Nägel. Aber Vorsicht: Zu lange Krallen kommen bei der Männerwelt gar nicht gut an. Auch angeklebtes Haar in Form von Extensions ist bei der Männerwelt weniger beliebt. An dieser Stelle kann man Frauen nur ermahnen: Manchmal ist der natürliche Look eben doch bezaubernder.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018