Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Augenbrauen färben und Zeit beim Schminken sparen

Augenbrauen färben und Zeit beim Schminken sparen

14.02.2012, 12:29 Uhr | ob (CF)

Augenbrauen färben ist eine gute Alternative zum ständigen Nachziehen der natürlichen Brauenhärchen. Friseur- und Kosmetikstudios bieten das Färben der Augenbrauen häufig standardmäßig an. Die Augenbrauenfarbe kann ohne Probleme auch selbst angewandt werden.

Augenbrauen färben für ein gleichmäßiges Aussehen

Die Augenbrauen verleihen dem Gesicht zusätzlichen Ausdruck. Sie können aber auch das Gesicht unscheinbar wirken lassen, wenn sie kaum zu sehen oder nicht richtig geformt sind. Mit einem Augenbrauenstift und dem Zupfen der Härchen, die außerhalb des schönen Augenbrauenbogens wachsen, lässt sich die Augenpartie sichtbar aufwerten. Zugegeben, das Nachziehen der Augenbrauen ist mit etwas Übung meist schnell erledigt. Müssen die Augenbrauen aber trickreich nachgezogen werden, damit sie einen tollen Schwung haben und gleichmäßig gefärbt aussehen, rentiert sich eine semi-permanente Augenbrauenfarbe. Augenbrauen färben kann sich beim nächsten Frisörbesuch kostengünstig ausprobieren lassen. Das gleichmäßige Ergebnis kann sich auf alle Fälle sehen lassen und das tägliche Schminken wird anschließend wesentlich kürzer ausfallen.

Augenbrauen färben – Do it yourself

Um die Augenbrauen färben zu können, wird nicht viel Zubehör benötigt. Beim Kauf der Augenbrauenfarbe sollte darauf geachtet werden, dass die Farbe hochwertig und für die Haut unbedenklich ist. Außerdem muss es sich um Farbe handeln, die für Augenbrauen geeignet ist. Leichter wird das Färben der Augenbrauen, wenn vorher einer Fachfrau zugeschaut wurde. Darum macht es Sinn, die ersten Färbungen bei einem Profi vornehmen zu lassen. Zum Färben wird die Farbe mit einem Entwickler in einem Gefäß angerührt. Mit Hilfe eines Spatels wird dann die Farbmischung auf die Augenbrauen aufgetragen und nach Packungsbeilage gefärbt. Die umliegende Haut wird gut eingecremt, damit sie nicht gleich mit eingefärbt wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal