Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Abschminken - Die richtigen Produkte für jeden Hauttyp

Abendritual  

Abschminken: Die richtigen Produkte für jeden Hauttyp

14.02.2012, 12:29 Uhr | me (CF)

Abschminken - Die richtigen Produkte für jeden Hauttyp. Wattepads und Makeup-Entferner sind günstiger als fertige Kosmetiktücher und enthalten keine Konservierungsstoffe (Quelle: imago images)

Wattepads und Makeup-Entferner sind günstiger als fertige Kosmetiktücher und enthalten keine Konservierungsstoffe (Quelle: imago images)

Das Abschminken sollte zum regelmäßigen festen Abendritual jeder Frau dazugehören. Denn die Haut ist das größtes Organ des Körpers und benötigt die nächtliche Ruhephase, um sich zu regenerieren. Nur wer sich regelmäßig abschminkt, kann die Haut lange frisch halten. Weitere Tipps für die Hautpflege finden Sie in unserer Fotoshow.

Abschminken beginnt beim Augen-Make-up

Bei der allabendlichen Hautpflege durch Abschminken sollte zuerst vorsichtig mit einem speziellen Remover das Augen-Make-up entfernt werden. Der Remover ist ganz besonders sanft und reizt die empfindliche Partie um die Augen nicht. Kontaktlinsen sollten vor dem Abschminken herausgenommen werden. Trotzdem sollten Kontaktlinsenträgerinnen auch bei der Reinigungspflege ein Produkt verwenden, das für Linsenträger geeignet ist. (Schminktipps für Kontaktlinsenträgerinnen)

Der Remover wird mit einem Wattepad verteilt. Wird das Pad für 10 Sekunden leicht auf das geschlossene Lid gelegt, lässt sich das Make-up besonders gut entfernen. Es wird von innen nach außen gewischt. Zum Abschminken der Wimpern wird mit dem Pad von oben zu den Spitzen gewischt.

Abschminken aller Gesichtspartien notwendig

Wurden die Lippen mit Gloss oder Lippenstift betont, gehören auch diese zum Abschminken dazu. Sie werden ebenfalls mit einem Pad und einem Make-up-Entferner sanft gereinigt. Nach dem Reinigen der Lippen sollten diese mit einer separaten Portion Pflege bedacht werden.

Danach werden die übrigen Gesichtspartien gereinigt. Bei trockener Haut ist eine Reinigungsmilch oder -lotion optimal. Auch Cremes oder Öle mit rückfettenden Substanzen eignen sich gut zum Abschminken. Erfrischend wirkt die anschließende Nachreinigung mit einem alkoholfreien Gesichtstonic. Für die empfindliche Haut sind diese Produkte in Sensitivqualität erhältlich. Ölige Haut benötigt ein fettfreies Reinigungsgel und ein klärendes Gesichtswasser. Alle Produkte, die zum Abschminken verwendet werden, sollten optimal auf die individuelle Haut abgestimmt und auf Verträglichkeit getestet sein. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal