Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Schöne Beine - Verschiedene Methoden führen zum Ziel

Schöne Beine: Verschiedene Methoden führen zum Ziel

14.02.2012, 12:29 Uhr | nz (CF)

Wirklich schöne Beine haben leider nur wenige Frauen. Während man sich in jungen Jahren hauptsächlich über die Form Gedanken macht, kommen zu den unschönen Fettpolstern oder knochigen Knien später oft noch Cellulite, Besenreiser oder Krampfadern hinzu. Mittlerweile gibt es jedoch Methoden, um diese kleinen Schönheitsfehler zu bekämpfen.

Chirurgische Methoden für schöne Beine

In vielen Fällen verhilft leider nur die Schönheitschirurgie zu schönen Beinen. So kann die Silhouette insgesamt durch Fettabsaugen optimiert werden. Auch Krampfadern lassen sich entfernen und Besenreiser mit verschiedenen Methoden veröden. Selbst für Cellulite gibt es inzwischen Ansätze zu einer Behandlung, zum Beispiel durch Injektionen, Elektroden oder – ganz neu – Kältetechnik.

Alternative Methoden, um schöne Beine zu bekommen

Wenn Sie vor medizinischen Eingriffen zurückschrecken oder nicht so viel Geld für die Perfektionierung Ihrer Beine ausgeben können, hilft leider nur eines: Sport. Vor allem durch bestimmte Pilates-Programme lassen sie die Muskeln der Beine gezielt modellieren. Allerdings sollten Sie dafür etwa zwei Stunden pro Woche in einem geeigneten Fitnessstudio und täglich zehn Minuten zu Hause einplanen. Unschöne Dellen an den Oberschenkeln kann man mit Wechselduschen und Schwimmen bekämpfen, bei Besenreisern hilft viel Cremen, womit sich bereits erweiterte Äderchen allerdings nicht mehr rückgängig machen lassen. Krampfadern hingegen gehören auf jeden Fall in ärztliche Behandlung.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe