Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Naturkosmetiksiegel - Diesen Labels können Sie vertrauen

Naturkosmetiksiegel: Diesen Labels können Sie vertrauen

14.02.2012, 12:29 Uhr | po (CF)

Nicht jedes Naturkosmetiksiegel ist vertrauenswürdig, denn viele neue Hersteller von Biokosmetik erschaffen einfach ihre eigenen. Daher sollte sich jeder interessierte Käufer vor der Auswahl und Orientierung an derartigen Prüfzeichen gut informieren.

Bio-Label mit eigenen Prüfzeichen

Die Nachfrage nach Bio-Ware, also Nahrung, sowie Kosmetik ist in den letzten Monaten stark angestiegen. Diesen Trend nutzen neue Firmen, um ihre Produkte zu vermarkten und da es noch keine offiziellen Richtlinien für Naturkosmetiksiegel gibt, können diese Firmen ihre Produkte mit Siegeln nach eigenen Richtlinien bewerten und anpreisen. Jedoch sollte der Verbraucher nicht jedem dieser Produzenten von Bio-Kosmetik vertrauen, sondern sich nach den weit verbreiteten und bekannten Siegeln richten.

Bekannte Naturkosmetiksiegel im Überblick

Die weit verbreiteten Siegel, die unabhängig von Herstellern die Naturkosmetik prüfen, sind diejenigen, denen der Endverbraucher vertrauen kann. Das BDIH beispielsweise, das im Jahr 2001 vom Bundesstaat Deutschland eingeführt wurde, bewertet unabhängig Arzneimittel, Körperpflegemittel, Nahrungsergänzungsmittel und Reformwaren. Hierbei wird z.B. der Anteil an Bio-Rohstoffen im Produkt und der Verzicht auf Erdölprodukte und Duft- oder Farbstoffe getestet. Außerdem weltweit in 80 Ländern verbreitet ist das Label EcoCert, das nach Anteil von Rohstoffen aus Bio-Anbau und ökologischen Merkmalen bewertet. Das USDA Organic aus Amerika ist das Naturkosmetiksiegel mit den strengsten Prüfkriterien. Gemessen wird der Anteil von organisch produzierten Inhaltsstoffen, wobei das getestete Produkt mindestens 95 % enthalten muss.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal