Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Waxing für Männer – Der gepflegte Trend

Waxing für Männer – Der gepflegte Trend

04.07.2011, 13:04 Uhr | rr (CF)

Frauen machen es schon seit Jahrzehnten und betören damit das männliche Geschlecht. Waxing für Männer ist dagegen ein neuer Trend, der immer beliebter wird. Wer besonders gepflegt sein will, schwört auf die effiziente Methode der Enthaarung.

Für viele Männer ist der attraktive Körperkult schon ein Teil der normalen Körperpflege geworden. Wer also nicht zimperlich ist, sollte die Wachsbehandlung auf Brust, Rücken oder in Intimregionen gleich ausprobieren – natürlich im Profistudio. Brazilian Waxing zum Beispiel ist eine sehr bekannte und gern angewandte Methode bei Männern und Frauen. Das auf Honigbasis hergestellte Wachs wird zunächst auf Körpertemperatur erhitzt und dann auf die Haut aufgetragen. Die Poren öffnen sich und das Waxing kann beginnen. Ist das Wachs erkaltet, wird es wieder entfernt und eine glatte Haut ohne Haare kommt zum Vorschein. Brazilian Waxing gibt es für jeden Bereich des Körpers. Egal ob Intimregion oder Achselhaare, alles was gewünscht wird, können Sie auch durchführen lassen. Mit einem Ruck ist alles weg. Die Schmerzen bei der Enthaarung werden auf ein Minimum reduziert, wenn Sie sich in einem professionellen Studio die Haare entfernen lassen. Die dort arbeitenden Damen mit der exotischen Bezeichnung Depiladora sind alle geschult und wissen über die richtige Anwendung genauestens Bescheid. Brazilian Waxing ist aber nicht für jeden Mann die richtige Methode, um seinen Körper von lästigen Haaren zu befreien.

Enthaarung kann auf unterschiedliche Arten passieren. Nasen- und Ohrenhaare können zum Beispiel einmal wöchentlich mit einem dafür hergestellten Trimmer zurechtgestutzt werden. Sie sollten jedoch vorab die Beschreibung lesen, damit keine Schwierigkeiten auftauchen. Auch das Augenbrauenzupfen wird von Männern sehr häufig angewandt. Mit einer Pinzette wird dabei jedes einzelne Haar entfernt. Damit können Sie Ihrem Gesicht einen ganz neuen Ausdruck verleihen. Das Rasieren des Bartes am Morgen gehört für die Mehrheit der Männer sowieso schon zur alltäglichen Morgentoilette. Sind Sie hart im Nehmen, dann kann hier auch das Waxing für Männer zum Einsatz kommen und Sie haben zwischen drei bis sechs Wochen Ihre Ruhe vor den harten Stoppeln. Sind Sie vom Wachs nicht begeistert, können die Achselhaare und auch die Brustbehaarung stattdessen mit einem Rasierer in der Dusche entfernt werden. Tägliches Rasieren der Brust ist dann allerdings Pflicht, denn die Stoppeln können sehr unangenehm sein. Die Intimregion kann je nach Geschmack rasiert, gestutzt oder ganz entfernt werden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Waxing für Männer wird immer populärer und gehört für viele Männer schon zum guten Ton.

Das richtige Kosmetikstudio für das professionelle Waxing

In New York sind entsprechende Studios immer gut gefüllt und zeigen, wie es geht. Die Zeiten, in denen Körperbehaarung Kult war, sind vorbei. Daher bieten auch immer mehr Kosmetikstudios die Enthaarung für Männer an und haben damit großen Erfolg. Der Vorteil der Enthaarung ist ganz deutlich. Über einige Wochen hinweg haben Sie eine glatte Haut und müssen sich nicht mit lästigen Stoppeln abgeben. Die nachwachsenden Haare sind in der Regel feiner und das Waxing für Männer bringt jedem Mann ein ganz neues Lebensgefühl. Waxing für Männer kann nicht jeder und sollte auch nicht jeder durchführen. Hierfür werden ganz spezielle Schulungen abgehalten. In diesen wird die richtige Technik für die Enthaarung erlernt. Auch der Umgang mit dem speziellen Wachs ist eine Sache für sich. Nicht jeder kann das Wachs auf die Haut so auftragen, dass es schmerzfrei wieder abgezogen werden kann. Haben Sie Interesse am Waxing für Männer, dann schauen Sie sich genau um und erkundigen Sie sich vorab. Das Wachs, das für die Enthaarung verwendet wird, ist teuer. Aber deshalb sollten sich die Preise dennoch in einem angemessenen Rahmen befinden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe