Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Männerschmuck für den richtigen Style

Männerschmuck für den richtigen Style

04.07.2011, 13:04 Uhr | fs (CF)

Männerschmuck kommt immer mehr in Mode und daran ist David Beckham nicht ganz unschuldig. Er bewies besondere Sicherheit im Style. Männer von heute tragen ebenso Accessoires. Trauen also auch Sie sich, Größe durch Schmuck zu zeigen.

Seitdem sich viele Designer dem Gestalten und Produzieren von Männerschmuck angenommen haben, gibt es für jeden Style das passende Schmuckstück. Besonders seit der Fußballer David Beckham seine Männlichkeit mit Schmuck hervor hebt, trauen sich immer mehr Männer, ihr Outfit mit einem Accessoire aufzupeppen. Dabei gibt es eine ganze Reihe verschiedener Teile, die zum Bereich Männerschmuck zählen. Wichtig ist es, dass der Schmuck zum persönlichen Style passt.

So kann beispielsweise ein nobles Schmuckstück den Style des Business-Typen noch mehr in Szene setzen. Dabei ist es unwesentlich, ob Sie eine Kette, ein Armband oder einen Ring wählen. Bedeutsam ist die Stilrichtung, die Ihrer Art der Kleidung entspricht. Natürlich spielt auch Ihre Persönlichkeit eine wichtige Rolle. Auch diese wird durch Männerschmuck hervorgehoben. Zum Beispiel kann Ihr Hang zum Luxus mit einer edlen Kette bezeugt werden. Männer, die sich gerne in den Mittelpunkt stellen, werden schon alleine durch ihren Style auffallen und ihre Schmuckstücke sind dementsprechend groß und auffällig. >>

Für den Mann, der sich lieber im Hintergrund bewegt und sich auch eher dezent kleidet, stehen dagegen Schmuckteile mit diskretem Aussehen zur Verfügung. Beliebter Männerschmuck betont die Sportlichkeit des Mannes. Dabei werden verschiedene Materialien miteinander kombiniert. So wirkt beispielsweise eine Kette aus Leder mit einem Anhänger aus Titan gleichzeitig sportlich, leger und edel. Diese Art von Schmuck ist für fast jeden Style geeignet. Der Jeansträger mit Sporthemd hebt damit seine Fitness hervor und der Geschäftsmann wird seinen Sinn für Luxus durch den Titananhänger symbolisieren können.

Mittlerweile gehört auch der Ring zum Schmuck für Männer dazu. Damit ist jedoch nicht der Ehering gemeint. Designer kreieren Männerringe, die an Eleganz und Lässigkeit kaum zu toppen sind. Auch hierbei werden die unterschiedlichsten Materialien verarbeitet und teilweise miteinander verbunden.

Ohrschmuck ziert seit den achtziger Jahren das Männergesicht und hat nichts an Charme verloren. Gab es damals fast nur Ringe, so ist die Auswahl heute größer. Von auffälligen Creolen bis zum dezenten, kleinen Stein ist fast alles zu bekommen. Ihren Style können Sie ebenso mit modischen Accessoires wie Gürtel, Schals und Sonnenbrillen hervorheben. Zum Beispiel wird auf diese Weise ein eher konservativ erscheinender Herrenanzug mit einem Schal zum individuellen Kleidungsstück.

Tipps für Männerschmuck und Outfit

Der Schmuck sollte nicht nur zu Ihrem Style passen, sondern auch die Materialien sollten gekonnt miteinander kombiniert werden. Zum Beispiel wirkt es überladen, wenn Sie Goldschmuck und Silber gleichzeitig tragen. Die richtige Kombination ist eher ein Mix aus harten, kühlen Materialien mit weichen und warmen. Ein Exempel ist eine Mischung aus Leder und Titan oder Kordel mit Edelstahl.

Die klassische Kombination, die zu fast jedem Outfit getragen werden kann, besteht aus Silber und Leder. In der Regel sollten Sie sich nur für ein bis zwei Schmuckstücke entscheiden, die zur gleichen Zeit getragen werden, denn mehr wirkt oft zu überladen. Ein gut gewählter Ring und eine Kette aus dem gleichen Material lassen das Gesamtbild harmonisch erscheinen. Bleiben Sie außerdem möglichst bei einem Stil, damit Ihre Persönlichkeit zur Geltung kommen kann. >>

Ein kleiner und dezenter Schmuckstein im Ohr und eine Lederkette mit Totenkopf kann zu Verwirrung des Betrachters führen. Ganz im Sinne von "harte Schale und weicher Kern" kombinieren die Designer auch gerne Gegensätze wie raues Leder und glatten Edelstahl. Frauenherzen werden mit Sicherheit bei diesem Anblick schwach.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal