Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Luxusuhren online kaufen - Tipps

...

Luxusuhren online kaufen: Tipps

04.07.2011, 15:05 Uhr | ms (CF)

Wer Luxusuhren online kaufen und auch bei wertstabilen Marken von Preisnachlässen profitieren möchte, sollte einige grundlegende Tipps im Hinterkopf behalten. Gerade bei Online-Shops aus dem Ausland droht Ärger durch billige Replikate.

Längst haben die Vorzüge des Online-Shoppings auch Luxusgüter erreicht, bei denen der Preis einst keine große Rolle zu spielen schien. Findige „Smart Shopper“ bestellen heute edlen Wein, Sportwagen, Luxusreisen und auch Markenuhren im Internet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Preise und Ausstattungsmerkmale der Produkte lassen sich mit wenigen Klicks vergleichen. Im nächsten Schritt sind auch Preisnachlässe von bis zu 40% durchaus realistisch, denn der jeweilige Händler muss kein teures Geschäft mit entsprechenden Mitarbeitern bezahlen. Diesen Kostenvorteil kann er zumindest teilweise durch günstigere Preise an den Endverbraucher weitergeben. Kurzum: Luxusuhren online kaufen macht durchaus Sinn, selbst bei Marken wie Rolex oder Patek Philippe, die man sonst eher in der Filiale sucht. Wer die Suchmaschine seines Vertrauens mit den entsprechenden Suchbegriffen füttert, wird recht schnell fündig. Verschiedene Online-Shops lancieren häufig ein breites Angebot aller bekannter Marken.

Zuweilen finden sich neue, aber auch Exemplare aus zweiter Hand auf Auktionsplattformen wie eBay. Unabhängig davon, wo Sie nun zuschlagen möchten, sollten Sie einige wichtige Tipps nie vergessen.

Bevor Sie Luxusuhren online kaufen, informieren Sie sich über den jeweiligen Listenpreis und verschaffen Sie sich auch einen Überblick über die aktuelle Marktsituation bei den niedergelassenen Händlern. Weicht der Online-Preis ohne erkennbaren Grund (zum Beispiel Zweite-Wahl-Exemplar etc.) deutlich von dem aktuellen Marktpreis ab, ist Vorsicht geboten. Fernab der Preisfrage ist es ohnehin sehr wichtig, die gewünschte Uhr auch einmal in natura zu sehen. Trotz der hochauflösenden Fotos im Netz kommen selten alle Details und Eigenheiten der hohen Handwerkskunst zum Vorschein. Bevor Sie Luxusuhren online kaufen, sollten Sie daher einem herkömmlichen Händler einen Besuch abstatten. Das jeweilige eCommerce-Angebot sollte unabhängig von der Preislage seiner Produkte stets seriös und juristisch einwandfrei erscheinen. Ein vollständiges Impressum mit Anschrift der Firma gehört genauso dazu wie eine Aufstellung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auch der Shop an sich sollte seriös und fehlerfrei erscheinen – schließlich werden hier „seriöse“ Produkte weltberühmter Edelmarken lanciert. Werden die Produkte dagegen mit augenscheinlich billigen, selbst gemachten Produktfotos sowie in einem zerschossenen Layout präsentiert, dürfte etwas nicht stimmen.

Augen auf bei Marken- und Produktpiraterie

Das Aufkommen von Replikas ist gerade im Luxusuhren-Segment allgegenwärtig. Die Klassiker aus dem Hause Rolex beispielsweise gehören zu den meistkopierten Uhren der Welt. Die klassische 08/15-Fälschung, die von Bauchhändlern am Strand von Antalya und Co. angeboten werden, erkennt auch ein ungeübtes Auge sofort. Es gibt aber auch deutlich hochwertigere Fälschungen, bei denen selbst der Kenner zwei Mal hinschauen muss. Trotz harter Kontrollen werden unwissenden Verbrauchern gerade im Internet immer wieder Replikas untergejubelt. Vor allem bei Online-Shop-Angeboten aus dem Ausland sollten Sie daher die Augen aufhalten. Nicht selten verstecken sich die Urheber des Shops hinter Postfach-Adressen und verlangen eine Kreditkarten-Zahlung. Ein vertrauenswürdiger Händler dagegen gibt stets seine vollen Kontaktdaten an, stellt verschiedene Bezahlmethoden zur Auswahl und garantiert umfangreich die Echtheit des Produkts, zum Beispiel durch eingescannte Echtheitszertifikate oder ein Siegel à la „Trusted Shops“. In sehr seltenen Fällen geraten Online-Shopper auch an echte Uhren, die aus einer Diebesbeute kommen. Bevor Sie Luxusuhren online kaufen, sollten Sie auch dieser Tatsache Beachtung zollen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018