Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Beauty

...

Wachs, Zucker, Cremes & Co.: gängige Methoden der Haarentfernung

zurück zum Artikel
Bild 5 von 8
Methoden der Haarentfernung: Sugar Waxing (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sugar Waxing ist ein ganz neuer Trend in der Haarentfernung. Eine Mischung aus Wasser, Honig, Zucker und Zitrone wird auf die Haut aufgetragen und mit einer besonderen Handbewegung in Haarwurzelrichtung abgenommen. Diese Methodik ist schonender und weniger schmerzhaft als Wachsen. Die Haut wird anschließend mit Aloe Vera oder heißen Steinen behandelt, damit Irritationen besser abklingen können.

Anzeige

Sugar Waxing ist ein ganz neuer Trend in der Haarentfernung. Eine Mischung aus Wasser, Honig, Zucker und Zitrone wird auf die Haut aufgetragen und mit einer besonderen Handbewegung in Haarwurzelrichtung abgenommen. Diese Methodik ist schonender und weniger schmerzhaft als Wachsen. Die Haut wird anschließend mit Aloe Vera oder heißen Steinen behandelt, damit Irritationen besser abklingen können.




shopping-portal