Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Schminktipps >

Mascara - Das richtige Produkt für jeden Effekt

Mascara: Das richtige Produkt für jeden Effekt

14.02.2012, 12:29 Uhr | ce (CF)

Nicht nur das Outfit soll am Partyabend glänzen, sondern vor allem auch die Augen. Mit dem richtigen Mascara setzen Frauen ihren Blick perfekt in Szene und erhalten einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. Doch wie schminkt man die Augen perfekt mit Mascara?

Mit Mascara den Moment verstärken

Um den passenden Effekt der Wimpern zu verstärken, müssen die Augen auf den gesamten Look abgestimmt sein. Der Gang in die Disco bedeutet immer auch ein knapperes Outfit. Ob kurzer Rock oder enge Jeans mit tiefem Dekolleté, das Make-up unterstreicht zusätzlich. Daher sollte hier auf eine Wimperntusche zurückgegriffen werden, die den Wimpernschlag dramatisiert. Am besten gelingt dies mit einer Volumen-Tusche, die die eigenen Wimpern verdichtet. Dafür kann auch ein Set, bestehend aus weißer und farblicher Wimperntusche verwendet werden. Der Effekt wird hierbei vor allem durch die weiße Tusche erzielt, denn sie verstärkt und grundiert. Im zweiten, farblichen Auftrag erhält der Blick sein endgültiges Finish.

Mascara mit Stil

Für den gediegeneren Auftritt, sei es der Besuch einer Gala oder ein romantisches Essen zu zweit, sollten die Wimpern nicht verdichtet, sondern verlängert werden. Mit einer entsprechenden Tusche gelingt dies im Nu. Der Blick wirkt somit sehr feminin und trotz verstärkter Wimpernlänge sehr natürlich. Diese Wimperntusche eignet sich auch für den Alltag im Büro, denn sie trägt nicht zu dick auf. Einen besonders natürlichen Effekt erreicht man mit der sogenannten Softmascara. Diese hüllt sich nur leicht um die feinen Härchen. Um noch natürlicher zu wirken, sollte auch auf die Farbauswahl geachtet werden. Eine blonde Frau sollte hier statt schwarzer Tusche eher zu brauner greifen, für eine absolut authentische Natürlichkeit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal