Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die Calatrava Travel Time 5134

Die Calatrava Travel Time 5134

03.08.2011, 10:13 Uhr | km (CF)

Patek Phillipe ist eine Uhrenmanufaktur mit Sitz in der Schweiz. Die Calatrava Travel Time 5134 stellt eines der bekanntesten Modelle der Manufaktur dar. In vierter Generation fertigt Patek Phillipe bis heute exklusive Uhren.

Der polnische Adlige Antoine Norbert Graf de Patek gründete im Jahre 1839 die Schweizerische Uhrenmanufaktur. Zusammen mit seinem damaligen Partner, dem französischen Uhrmacher Jean-Adrien Phillipe, gelang ihm eine weitreichende Innovation im Uhrenhandwerk: die Erfindung der Aufzugskrone. Benötigte der Träger einer Uhr doch zu Beginn der Uhrenfertigung noch einen Schlüssel, mit dem das Zeitmessgerät aufgezogen und eingestellt werden konnte, konnte dies nun mit der Aufzugskrone bequemer durchgeführt werden. Auch die Erfindung des automatischen Kalenders geht auf das Unternehmen der beiden Uhrmacher Antoine und Jean-Adrien zurück. Seit 1932 befindet sich die nach wie vor unabhängige Manufaktur in Besitz der Familie Stern. Schon kurz nach der Firmenübernahme wurde die klassische Luxusuhr, die Referenz 96, eingeführt. Sie wird bis heute fast identisch gefertigt und vertrieben, lediglich in der Größe des Gehäuses weicht sie vom Original ab. Eine weitere Innovation konnte das Unternehmen um 1953 präsentieren: die erste Armbanduhr mit automatischem Rotoraufzug. Das Markenlabel Patek Phillipe fertigt unter anderem die teuersten Armbanduhren der Welt, so beläuft sich beispielsweise das Modell „Sky Moon Tourbillon“ auf einen Kaufpreis von 700.000 Euro. Die Luxusuhr wurde im Jahre 2001 erstmals vorgestellt und bis heute etwa zwanzig Mal produziert.

Nicht ganz so hochpreisig, doch ebenso stilvoll präsentiert sich die Calatrava Travel Time 5134. Die Luxusuhr ist in vier verschiedenen Edelmetall-Gehäusen erhältlich. Die Version aus Gelbgold ist mit einem braunen Alligator-Lederarmband versehen. Das Edelmetall findet sich auch auf dem Ziffernblatt wieder und ziert Stunden- und Minutenzeiger, Ziffern und Strichindizes. Im Kontrast dazu steht das silberne Ziffernblatt, auf dem in dezentraler Position eine zweite Zeitzone sowie die kleine Sekunde separat angezeigt werden. Im Inneren der Luxusuhr Calatrava Travel Time 5134 läuft das Handaufzugs-Kaliber 215 PS FUS 24 H mit hoher Ganggenauigkeit. Das verwendete Saphirglas wird fest mit dem Gehäuseboden und der Lünette verschraubt, sodass die Uhr eine Wasserdichte von bis zu dreißig Metern hat. Mit einem Durchmesser von 37 Millimetern fügt sich die Calatrava Travel Time 5134 in das Bild einer klassischen Herren-Luxusuhr. Ein weiterführendes Uhrenmodell der Calatrava Travel Time 5134 führt den Zusatz „G“ in ihrer Referenz und unterscheidet sich vor allem durch das Patek Handaufzugs-Kaliber 215/156, einen eingelassenen Glasboden und in der Design-Ausführung im Ziffernblatt. Dieses zeigt arabische Ziffern auf einem weißem Hintergrund, schwarze, filigrane Minuten- und Stundenzeiger sowie einen Sekundenzeiger in Weiß.

Calatrava Travel Time 5134 – Drei Jahrzehnte zuvor

Die Manufaktur Patek Phillipe ist seit jeher bekannt für die Fertigung von hochwertigen Uhren. Doch auch die stetige Weiterentwicklung der technischen Raffinesse verhalf der Manufaktur zu ihrem heutigen Ruf. So gelang es Patek Phillipe im Jahre 1977 abermals, eine Innovation auf den Markt zu bringen: die Entwicklung des flachsten Automatikwerkes der Welt. Das Kaliber 240 misst in seiner Höhe exakt 2,40 Millimeter. Diese und weitere Entwicklungen auf Basis der „Grande Complication“ wurden bis heute schon mehrfach auf der Basel Messe ausgezeichnet. Als besonderes Markenzeichen wird jede dem Hause Patek Phillipe abstammende Luxusuhr mit dem Calatrava Kreuz ausgestattet. Das Kreuz befindet sich jeweils auf der Aufzugskrone und stammt vom spanischen Ritterorden, der um 1158 von Raimundo Serrat gegründet wurde und dem Schutz der Burg Calatrava diente. Zusammen mit der Genfer Punze, einem geschützten Qualitäts-Zertifikat für hochwertige Uhrenherstellung, die ausschließlich in der Schweiz verwendet wird, bildet das Calatrava Kreuz das „Echtheitssiegel“ der Manufaktur.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal