Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Armband - Ein Accessoire für den Mann

Armband: Ein Accessoire für den Mann

05.08.2011, 11:14 Uhr | af (CF)

Das Armband ist als Schmuckstück sowohl bei Frauen als auch bei Männern sehr beliebt. Armbänder sind vielfältig, werden in ganz unterschiedlichen Materialien hergestellt und sind auch beim Männerschmuck nicht mehr wegzudenken.

Neben einer Armbanduhr ist das Armband bei Männern ein bevorzugtes Accessoire. Es ist nicht allzu feminin angehaucht und kann, je nach Form und Größe, die Männlichkeit auch noch unterstreichen. Wie jede Art von Schmuck, so ist auch der Männerschmuck immer einer gewissen Mode unterworfen. Besonders wenn es um Armbänder geht, ist die Auswahl groß. Es gibt viele Klassiker, wie zum Beispiel das schwere und wuchtige Männerarmband aus großen Kettengliedern, aber auch das schmale und dezente Silberarmband, das sehr gut zu einer passenden Uhr aussieht. Edelstahl und Titan sind bei Männern die bevorzugten Metalle, wenn es um Armbänder geht, aber auch Leder ist immer wieder ein Trend.

Die wenigsten Herren können sich allerdings mit einem Armband aus Gold oder Platin anfreunden, Silber ist aber eine immer wieder gern genommene Alternative bei den Edelmetallen. Ganz nach Geschmack und Geldbeutel kann sich heute jeder Mann ein zu seinem persönlichen Typ passendes Armband kaufen. >>

Ob Sie sich nun für einen Klassiker oder aber für ein modernes Armband von einem bekannten Designer entscheiden, bleibt Ihnen überlassen, denn die Auswahl ist riesig. Dass Männerschmuck nicht albern aussehen muss, dafür sind die modernen Armbänder der beste Beweis. Wie haben Männerarmbänder noch vor 20 Jahren ausgesehen?

Sie waren zum Beispiel aus echtem Sterlingsilber, sie waren sehr schwer, hatten große Kettenglieder und wurden mit einem markanten Karabinerverschluss geschlossen. Für viele Männer waren diese Armbänder der Inbegriff des Maskulinen und je größer das Armband war, desto männlicher wollte der Träger besonders auf die Damenwelt wirken. Diese Zeiten sind vorbei, denn Männer legen in der heutigen Zeit mehr Wert auf Klasse als auf Masse und das gilt auch für den Männerschmuck, besonders bei den Armbändern.

Lange Zeit waren ausschließlich diese Armbänder im Trend und kein Mann, der gerne Armbänder trug, wäre wahrscheinlich auf die Idee gekommen, sein großes Armband gegen ein zierliches Modell aus Leder einzutauschen. Ende der 1980er Jahre wurde die Mode zum Unisex-Trend, denn sie war sowohl für Männer als auch für Frauen passend. Männer wie der Fußballer David Beckham waren dafür ein Beispiel. Der Trend zeichnete sich sehr schnell auch beim Männerschmuck ab und die Armbänder wurden kleiner, schmaler und weniger maskulin. In dieser Zeit wurden eine Reihe von neuen Armbändern modern, die so gar nichts mehr mit den protzigen dicken Armbändern zu tun hatten.

Männerschmuck: Das Armband für die Männer von heute

Der neue Trend beim Schmuck für Männer war zunächst an den sogenannten Ethno-Schmuck angelehnt. Armbänder aus Elefantenhaar waren lange Zeit ein Trend, dann kamen Lederarmbänder und schließlich schmale Armbänder für Männer mit schmalen Gliedern und weniger auffälligen Verschlüssen. Heute sind Silber, Edelstahl und auch das leichte, angenehm zu tragendende Titan die bevorzugten Metalle beim Schmuck für Männer und nach wie vor spielt Leder immer noch eine große Rolle, wenn es um Armbänder geht. Die bekannten Designer waren die Ersten, die Metall und Leder geschickt kombinierten und bis heute sind Designer-Armbänder ein heißer Trend. >>

Wenn Sie sich ein Armband kaufen wollen, dann können Sie zwischen einem normalen Gliederarmband, einer Spange oder auch einem flexiblen Modell entscheiden, mit oder ohne Gravur und Muster, breiter oder lieber dezenter und schmaler, auch ein Materialmix aus verschiedenen Metallen ist möglich. Sie können die modernen sachlichen Armbänder zur Uhr tragen, und auch zum Anzug sehen bestimmte Armbänder gut aus. Als Glücksbringer oder einfach nur als Schmuck – Armbänder für Männer sind mehr als nur ein Trend, sondern haben mittlerweile einen festen Platz, wenn es um Männerschmuck geht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal