Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode > Damenmode >

Accessoires für den Winter - Die Must-Haves

Accessoires für den Winter: Die Must-Haves

20.12.2012, 09:43 Uhr | kl (CF)

Accessoires für den Winter - Die Must-Haves. Schal, Mütze & Handschuhe sind im Winter ein Muss (Quelle: imago images/JuNiArt)

Schal, Mütze & Handschuhe sind im Winter ein Muss (Quelle: JuNiArt/imago images)

Es gibt verschiedene Accessoires für den Winter, die Sie unbedingt haben sollten. Alle Tipps zu warmer und kuscheliger Mode, die auch noch gut aussieht, finden Sie hier.

Klassische Accessoires für den Winter

Neben der richtigen Wintermode, wie warmen Jacken und festen Schuhen, gibt es noch weitere Accessoires, die in der kalten Jahreszeit nicht fehlen dürfen. Die Klassiker unter den Accessoires für den Winter sind Mütze, Schal und Handschuhe, die dafür sorgen, dass Kopf, Hände und Hals nicht frieren müssen.

Ein Dauerbrenner in der Mode sind Strickprodukte jeglicher Art. Zierliche und auch grobe Flecht- und Zopfmuster werten jedes schlichte Winteroutfit auf. Am besten natürlich in aufeinander abgestimmten Farben. Was den Grundton angeht, ist aber alles von klassischem Weiß oder Schwarz bis zu auffälligen Knallfarben erlaubt. (Strick: Viele Möglichkeiten zum Kombinieren)

Damen erscheinen durch extralange Handschuhe, die bis zu den Ellenbogen reichen, besonders elegant. Wer solche Accessoires für den Winter an den Händen trägt, kann auch mal auf einen dicken Wintermantel verzichten und stattdessen eine gemütliche, warme Weste tragen. Was Mützen angeht, sind sowohl Pudelmützen im Retro-Look als auch elegante, zurückhaltende Modelle erlaubt.

Herren dürfen stattdessen auch zu einem noblen Hut greifen. Bei der Wahl eines Schals wiederum sollten Sie besonders auf das Material achten. Weiche Stoffe schmeicheln der Haut, während kratzige Materialien auf Dauer unangenehm werden. (Lagenlook für Männer: Stilvoll und warm eingepackt)

Weitere Modetipps für kalte Tage

Schal, Handschuhe und Mütze sind aber noch längst nicht alles, was Ihr Winteroutfit komplettieren kann. In der Strickabteilung sind mittlerweile beispielsweise auch kuschelige Leggings mit Norwegermuster zu finden. Wem das zu auffällig ist, der kann auch ein schwarzes Modell oder eine gleichfarbige Strumpfhose tragen und diese mit Stulpen kombinieren. Die sehen nicht nur modisch aus, sondern halten Knöchel und Waden zusätzlich warm.

Für den Schutz der Ohren kommen außerdem nicht nur Mützen infrage. Im Trend sind auch wieder die klassischen Ohrenschützer aus flauschigem Kunstfell. Erhältlich sind sie sowohl in auffälligen Zebra- oder Leo-Mustern als auch in gedeckten Tönen von Dunkelrot bis Blau, Grau oder Schwarz. (Hüte und Mützen sind unverzichtbare Accessoires)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: