Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Junghans - Herren-Armbanduhr Sailor

Junghans: Herren-Armbanduhr Sailor

07.09.2011, 13:49 Uhr | pc (CF)

Die Herrenarmbanduhr Sailor aus dem Hause Junghans ist ein gutes Beispiel dafür, dass eine qualitativ hochwertige Uhr nicht unbedingt eine sündhaft teure Uhr aus Edelmetallen sein muss. Diese Uhr besticht eher durch zeitlose Eleganz.

Junghans gehört zu den Herstellern jener Uhren, die nicht nur funktionell sind, sondern auch bei der Optik das gewisse Etwas haben. Die Firma ist seit vielen Jahren bekannt als Uhrmacher für besonders sportliche, aber immer auch sehr stilvolle Uhren. Die Herrenarmbanduhr Sailor ist eine der beliebtesten und am meisten gekauften Uhren des Traditionsunternehmens aus dem Schwarzwald. Das kommt nicht von ungefähr: Wenn Sie eine elegante, etwas puristische Armbanduhr suchen, dann wird Ihnen die Herrenarmbanduhr Sailor mit Sicherheit zusagen. Sailor heißt Segler, und um dem Namen gerecht zu werden, strahlt die Uhr Sportlichkeit und Zuverlässigkeit aus. Es ist eine Uhr, die Sie bei keiner sportlichen Aktivität im Stich lässt. Ob Sie eine Wanderung in den Alpen vornehmen, eine Trekkingtour durch den Himalaya oder einen Segeltörn auf dem Mittelmeer, die Herrenarmbanduhr Sailor von Junghans zeigt Ihnen überall zuverlässig die genaue Uhrzeit an. Bis zu einem Wasserdruck von 10 bar ist die Uhr wasserdicht. Das gehärtete Saphirglas schützt das Zifferblatt effektiv vor Beschädigungen, was beispielsweise beim Bergsteigen  von Vorteil ist. Da die Sailor eine Funkuhr ist, können Sie sich auf die Genauigkeit der Zeitangabe immer verlassen.

Die Herrenarmbanduhr Sailor von Junghans ist wie alle anderen Funkuhren sehr ganggenau. Anders als bei einer mechanischen Uhr müssen Sie diese Uhr nicht mehr mit der Hand stellen, denn sie funktioniert über ein permanentes Funksignal. Dieses Signal wird über einen Langwellensender ausgestrahlt, der in Deutschland in Mainflingen bei Frankfurt steht. Über diesen Sender bekommt die Uhr ihr Funksignal, und zwar in einem Umkreis von bis zu 1500 Kilometern. Wenn Sie den Funkbereich verlassen und die Uhr sich nicht mehr nachsynchronisieren kann, läuft sie als normale Quarzuhr weiter. Wenn Sie für Ihre Herrenarmbanduhr Sailor von Junghans keine Batterien verwenden möchten, dann können Sie auch ein Modell mit Solarzellen bekommen, das ansonsten genau so funktioniert wie die anderen Modelle auch. Selbstverständlich können Sie mit einer Funkuhr auch ins Ausland reisen, denn die Funkuhren von Junghans laufen auch dann noch, wenn es zu einer Zeitverschiebung von plus 10 Stunden und minus 13 Stunden kommt. Bei einer Uhr dieser Bauart entfällt auch das Umstellen von der Sommer- auf die Winterzeit und umgekehrt, denn eine Funkuhr stellt sich zweimal im Jahr automatisch um.

Die Herrenarmbanduhr Sailor von Junghans – schlicht und elegant

Junghans hat bei der Entwicklung der Herrenarmbanduhr Sailor aber nicht nur auf die Funktionalität Wert gelegt, sondern auch auf das Design: Das Gehäuse wurde aus poliertem Edelstahl gefertigt, genauso wie die unauffällige Schließe am schwarzen Lederarmband oder - je nach Modell - die Schließe am Edelstahlarmband. Das Lederarmband können Sie selbst individuell einstellen, beim Edelstahlarmband dagegen sollten Sie sich von einem Fachmann helfen lassen oder die Uhr ins firmeneigene Servicecenter schicken. Das Zifferblatt der Herrenarmbanduhr Sailor ist schwarz und die ja nach Modell silbern oder golden umrahmten Ziffern 12, 3, 6 und 9 treten auf diesem Hintergrund sehr markant hervor. Im unteren Teil gibt es eine Anzeige für das Datum und den Tag; nach Wahl können Sie die gewünschte Zeitzone und die Anzeige auch auf Englisch umstellen. Die Sailor ist mit lediglich 90 Gramm Gewicht angenehm am Handgelenk zu tragen und mit einem Durchmesser von 44 Millimetern und einer Stärke von 11,4 Millimetern nicht eben klobig zu nennen. Sie ist keine protzige Uhr, aber sie ist praktisch und von schlichter Eleganz.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal