Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Raymond Weil - Herrenuhr Analog Automatik

Raymond Weil: Herrenuhr Analog Automatik

09.09.2011, 19:49 Uhr | ob (CF)

Wenn Sie sich für eine Luxusuhr aus einer renommierten Schweizer Werkstatt interessieren, dann ist Raymond Weil eine der besten Adressen. Das Unternehmen aus Genf stellt Uhren mit analoger Anzeige und Automatik in einer großen Vielfalt her.

Elegant und immer zeitlos, von Hand gefertigt und daher immer Unikate, mit Liebe zum Detail gemacht und leider nicht ganz preiswert – Raymond Weil versteht es seit Jahren, Uhrenfreunde in aller Welt zu begeistern. Mit analoger Anzeige und mit Automatik sind diese Uhren zu bekommen, aus Gold oder aus strapazierfähigem Edelstahl: Bei Sammlern sehr begehrt. Eine Uhr von Raymond Weil ist nicht nur ein Zeitmesser, sondern vielmehr auch eine gute Geldanlage. Das Unternehmen Raymond Weil ist gemessen an den anderen bekannten Schweizer Uhrmachern ein noch sehr junges Unternehmen, denn mitten in der größten Krise der Schweizer Uhrenindustrie im Jahre 1976 entschloss sich Raymond Weil in Lancy bei Genf eine Manufaktur zu gründen. Das war mutig, aber Weil hatte gute Ideen für eine neue Generation von Luxusuhren. Er setzte auf Uhren mit Automatik, aber auch auf mechanische Uhren im oberen Preissegment, die sich bei der Verarbeitung und auch bei der Optik von den anderen Uhren der oberen Preisklasse unterschieden. Sein Mut wurde belohnt, denn innerhalb von kürzester Zeit hatte sich das junge Unternehmen auf dem Markt etabliert. Analog Uhren waren zu dieser Zeit kein Thema, denn die meisten Hersteller setzten auf digitale Uhren. Raymond Weil blieb jedoch seiner Linie treu und hatte damit auch Erfolg.

1982 stieg Weils Schwiegersohn Olivier Bentheim in das Familienunternehmen ein und übernahm 1996 die Firma. Er sorgte für neue Innovationen und forcierte die klassische Herrenarmbanduhr. Analog Uhren mit einem zeitlos eleganten Zifferblatt statt einer digitalen Anzeige waren nach wie vor das Nonplusultra, wie auch das Automatik-Uhrwerk. Neben Uhren dieser Machart wurden aber auch erstmals Uhren im mittleren Preissegment angeboten, aber auch hier stand das automatische Uhrwerk einmal mehr im Vordergrund. Im Jahre 2003 entschloss sich Bentheim, das Unternehmen von Grund auf zu erneuern. Das Sortiment bekam eine völlig neue Ausrichtung, und es wurden nur noch zwei Linien bei den Damen- und Herrenuhren hergestellt. Zum einen die elegante Uhr aus Gold in den oberen Preisklassen und zum anderen die Uhren aus Edelstahl im mittleren Preissegment. Alle Uhren, die aus den Werkstätten in Lancy kommen, sind aber Schweizer Präzisionsuhren von einer bestechend attraktiven Optik. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Automatik Uhr mit einem analogen Zifferblatt entscheiden, dann bekommen Sie eine Uhr, die bis ins kleinste Detail von erfahrenen Schweizer Uhrmachern mit der Hand gefertigt wurde.

Raymond Weil – Luxusuhren mit Eleganz und Stil

Wenn Sie ein Liebhaber schöner Uhren im klassischen Retro Stil sind, werden Ihnen die Uhren aus der Manufaktur Weil mit Sicherheit gefallen. Sie bekommen hier eine Armbanduhr mit einer analogen Zeitanzeige, die durch eine Feder angetrieben wird. Sie haben bei einer Uhr von Weil immer die Wahl, ob Sie Ihre Uhr als Automatik Uhr möchten, die sich, wie der Name schon sagt, automatisch aufzieht, wenn Sie den Arm bewegen, oder ob Sie doch eine mechanische Uhr ohne Automatik bevorzugen, die Sie allerdings in schöner Regelmäßigkeit mit der Hand aufziehen müssen. Letzteres hat wegen des nostalgisches Touches nicht wenige Freunde. Uhren aus der Manufaktur Weil sind elegant und nicht zu groß, sie lassen sich angenehm tragen und garantieren eine exzellente Ganggenauigkeit, wie Sie es von einer Präzisionsuhr aus der Schweiz erwarten können. Zu jeder dieser wunderschönen Uhren gibt es eine langjährige Garantie. Wenn Sie eine Uhr von Raymond Weil kaufen wollen, dann müssen Sie schon mindestens 1.200,- Euro bezahlen. Uhren dieser Machart und dieser Qualität halten dann normalereweise aber auch ein Leben lang.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal