Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Schuhmode 2011: Schicke Winterstiefel für jeden Typ

Schuhmode 2011  

Schuhmode: Stiefel für jeden Typ

10.10.2011, 09:27 Uhr | sk

Schuhmode 2011: Schicke Winterstiefel für jeden Typ. Schuhmode 2011: Winterstiefel für jeden Typ (Quelle: 3 Suisses)

Schuhmode 2011: Winterstiefel für jeden Typ (Quelle: 3 Suisses)

Ballerinas, Sandaletten und schicke Peeptoes haben uns den Sommer versüßt. Doch auch der Winter hat jede Menge stylishe Schuhe zu bieten: Voilà – die schönsten und wärmsten Stiefel.

Mit flauschigem Fell

Pelz und Fell in allem erdenklichen Farben sind in diesem Winter ein großes Thema. Nicht nur Modemutige kommen zum Zug: Gerade bei Stiefeln bietet sich Fell nicht nur als dekoratives Beiwerk, sondern vor allem als flauschiges Futter an. Mit solch warm ausgerüsteten Stiefeln sind halb erfrorenen Füße passé und das Warten an der Bushaltestelle macht wieder Spaß. Tierfreunde und der Geldbeutel dürfen sich besonders freuen, denn die meisten Modelle kommen aus schickem Kunstpelz.

Strickeinsätze

Fast genauso flauschig wie Fell kommen Stiefel mit Strickeinsätzen. Markante Zopfmuster geben Stiefeln eine ganz besondere Struktur. Schuhmode in Natur-Tönen sind ideal für den romantischen Typ. Wer es knalliger mag, findest garantiert auch ein passendes buntes Modell.

Wanderstiefel

So richtig naturverbunden wird es mit angesagten Wanderstiefeln. Knöchelhoch mit dekorativer Schnürung, sind unsere Füße sicher in den rustikalen Tretern verpackt. Besonders stylish sind Stiefeletten mit Keilabsätzen. Die Kombination aus traditionellem Stiefel und elegantem Absatz macht die Boots zum modischen Highlight des Winters.

Keilabsätze

Wo wir schon bei Keilabsätzen sind: Natürlich gibt es mehr als nur Wanderstiefel mit den schicken keilförmigen Absätzen. Ihr unschlagbarer Vorteil: Sie geben 1a-Standvermögen. Denn wer im Winter hoch hinaus will, läuft ständig Gefahr sich bei einer rutschigen Schlitterpartie alle Knochen zu brechen. Will man auf Glatteis sicher unterwegs sein und dabei nicht auf hohe Absätze verzichten, sollte man zu schicken Keilabsätzen greifen. Die stylishen Wedges geben durch die größere Sohlen-Fläche genauso viel Halt wie flache Schuhe, sehen aber deutlich schicker aus.

Booties und Stiefeletten

Wem Stiefel zu warm sind, der wird Booties lieben. Besonders für den Übergang sind die schicken Kurzstiefel ideal. Und einen weiteren Vorteil haben sie: Die Knöchel- und Halbhohen Stiefel lassen Ihre Waden schlanker erscheinen. Ankle-Boots sitzen am Knöchel an und betonen so wunderbar die schmalen Fesseln. In lässigen wadenhohen Stiefeln wirken die Beine, durch den Kontrast zum breiten Schaft, auch schmaler.

Biker-Boots

Richtig trendy werden Ankle-Boots im Biker-Stil. Halbhoch, mit Schnallen und breitem Absatz sind sie nicht nur bequem, sonder passen super zu Jeans, aber auch zu einer schicken Anzughose oder einem kuscheligen Woll-Kleid. Wer es also lässiger mag und sich nicht auf hohen Absätzen quälen möchte, ist mit den coolen Boots bestens beraten.

Overknees

Pretty Woman war ziemlich pretty in ihnen und jetzt sind sie zurück: Overknees. In dezenten Trendfarben und aus feinem Leder dürfen sie sogar mit ins Office. Über Modelle in knalligen Farben, Lack oder Animal-Optiken freuen sich die Modemutigen unter uns.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal