Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die Tank Française von Cartier

Die Tank Française von Cartier

06.10.2011, 21:07 Uhr | af (CF)

Die Tank Française von Cartier ist eine ungewöhnliche Uhr. Sie ist, was ihre Optik angeht, von eher schlichter Eleganz, aber sie gehört zu den Uhren, die mit sorgfältiger Verarbeitung und durch edelste Materialien auf sich aufmerksam machen.

Cartier – dieser Name ist ein Synonym für Luxus schlechthin. Uhren und Schmuck haben das französische Unternehmen weltberühmt gemacht und einige der Uhren haben sogar Kultstatus erlangt. Dazu gehört auch die Tank Française. Mit dieser Uhr ist Cartier neue Wege gegangen, denn nach den bekannten Fliegeruhren und den mit Diamanten und Brillanten reich verzierten Modellen, war die Tank Française eine Uhr, die aus dem Rahmen fiel und trotzdem viele begeisterte Anhänger fand. Entworfen wurde das Design dieser ungewöhnliche Uhr schon 1917 für die Tank-Serie. Als Inspiration dienten Cartier damals die Militärfahrzeuge der französischen Armee im Ersten Weltkrieg. Gezielt wurden diese Uhren nicht mit einem traditionellen runden Zifferblatt gefertigt, stattdessen waren sie quadratisch, was eine Hommage an die französische Architektur darstellen soll, wie sie sich zum Beispiel beim Eiffelturm zeigt. Das Armband aus Metall, das sich bei der modernen Tank Française praktisch nahtlos an das Gehäuse anschließt, war zur Zeit der Entwicklung der Serie sehr modern. Römische Ziffern zählen ebenfalls zur charakteristischen Optik des Modells. Es ist gerade diese ungewöhnliche Optik, die diese Uhr zu einem wahren Verkaufsschlager für den französischen Uhren- und Schmuckhersteller machte. Bis heute genießen diese Uhren einen besonderen Status unter den Luxusuhren dieser Welt.

Die Tank Française von Cartier, die das Unternehmen im Jahr 1996 lancierte, wird in unterschiedlichen Formen und auch aus verschiedenen Materialien für Damen und Herren angeboten. Gemeinsam haben die Uhren immer ein quadratisches Zifferblatt, oft in einem hellen Cremeton und mit römischen Ziffern. Das Zifferblatt, das zudem auch über eine Datumsanzeige verfügt, liegt unter einem Saphirglas und das Gehäuse ist bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht. Was das Metall angeht, so haben Sie die Auswahl. Es gibt die Tank Française von Cartier zum Beispiel in einer Mischung aus Edelstahl und Gelbgold, aber auch ganz aus Gold. Bis zum heutigen Tag stehen die Uhren der Tank-Serie für den Innovationssinn des Hauses Cartier. Wenn Sie eine sportliche, nicht zu auffällige, aber immer zeitlose und sehr elegante Armbanduhr suchen, dann sind diese Uhren mit Sicherheit passend für Sie. Damit der Träger auch individuell stilsicher bedient werden kann, gibt es die Tank Française von Cartier in verschiedenen Größen. Allerdings müssen Sie für ein Modell der Tank-Serie von Cartier je nach Material und Ausführung etwa ab 3.500,- Euro bezahlen.

Die Tank Française von Cartier – Klassiker aus gutem Hause

Schmuck und Uhren, wie die Tank Française von Cartier, werden von der Firma schon seit 1847 hergestellt, denn in diesem Jahr eröffnete Louis-François Cartier sein erstes Atelier in Paris. Cartier machte sich mit seinen luxuriösen und fantasievoll gestalteten Schmuckstücken in der Pariser Gesellschaft sehr schnell einen guten Namen. Noch heute gehört zum Beispiel der „Panthère de Cartier“, der Panther von Cartier, zu den Klassikern. Dieser Panther hatte Augen aus Smaragden und die Zeichnung seines Fells wurde mit Onyx und Saphiren dargestellt. Weltberühmt wurde das Unternehmen Cartier aber durch eine Uhr, oder genauer gesagt, durch die erste Flieger-Armbanduhr der Welt. Entworfen wurde sie vom Sohn des Firmengründers Louis Cartier für seinen Freund, den Flugpionier Alberto Santos-Dumont. Mit dieser Fliegeruhr läutete Cartier ein neues Zeitalter in der Uhrenherstellung ein. Die Uhren der Tank-Serie wiederum wurden genau genommen vom patriotischen Geist in den Jahren des Ersten Weltkriegs geprägt. So überreichte Cartier die erste Armbanduhr der Tank Serie im Jahre 1918 einem amerikanischen General als Dank für die Befreiung Frankreichs durch die Truppen der USA.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal