Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Fußpflege für Männer - Tipps

Fußpflege für Männer: Tipps

04.11.2011, 20:10 Uhr | fo (CF)

Auch wenn es vor Urzeiten einmal sehr maskulin war, mit scharfen Klauen durch die Steppe zu sprinten, sollten Männer von heute besser ganz genau auf Ihre Fußpflege achten. Denn ungepflegte Zehennägel kommen bei den Damen gar nicht gut an.

Auch, wenn Männer ihre eigenen Füße während des größten Teils des Tages gar nicht sehen, sollten Sie doch stets darauf bedacht sein, sie fit und gesund zu halten. Von unseren Füßen hängt nämlich auch unser allgemeines Wohlbefinden ab, sie sind die Grundlage für unseren gesamten Bewegungsapparat und sie halten unseren Körper im Gleichgewicht. Was Sie tun können, um mit richtiger Fußpflege Ihre Laufwerkzeuge in Form zu bringen? Zunächst ist eine regelmäßige Pediküre Pflicht: Einmal in der Woche sollten Sie nach dem Duschen zu einer Fußraspel oder -pfeile greifen und behutsam überschüssige Haut auf der Unterseite Ihrer Füße abreiben. Danach säubern Sie Ihre Fußnägel mit dem spitzen Ende einer Nagelfeile und benutzen dann einen Nagelknipser, mit dem Sie die Fußnägel gerade abzwicken. Hinterher pfeilen Sie die übrig gebliebenen Ecken gleichmäßig ab. Als Abschluss können Sie noch die Zwischenräume der Zehen mit einer Pflegecreme einreiben. Wenn Sie es ganz genau machen wollen, dann ist auch eine Polierfeile ein guter Tipp. Damit glätten Sie die Nagelrillen auf Ihren Zehennägeln und bringen sie zum Glänzen und können außerdem störende Hornhautreste entfernen.

Ein weiterer guter Tipp für Ihre persönliche Fußpflege sind regelmäßige Massagen. In asiatischen Ländern wie China und Indien weiß man schon seit Jahrhunderten, dass der Fuß verschiedene Zonen hat, die in Verbindung mit anderen Körperorganen stehen. Werden also Fußsohle, Zehen und Fußrücken professionell massiert, dann kann sich das auch auf den Rest Ihres Körpers auswirken. Diese sogenannten Reflexzonen werden dabei gezielt stimuliert, was sogar Heilungsprozesse anregen können soll. Nehmen Sie außerdem hin und wieder ein Fußbad. Männer- und Frauenfüße haben zwar ebenso viele Schweißdrüsen wie die Hände, doch gewaschen werden sie weit weniger oft und sind noch dazu in enge Schuhe und warme Socken gezwängt. Mit einem zehn- bis fünfzehnminütigen Fußbad reinigen und entspannen Sie Ihre Füße und bereiten sie außerdem ideal auf die Nagelpflege vor. Noch dazu haben solche Bäder eine erfrischende Wirkung, machen die Haut weich und geschmeidig und fördern die Durchblutung. Um weiterhin gegen die tägliche Schweißbildung der Füße anzugehen, sollten Sie an heißen Tagen öfter die Schuhe wechseln und bei Gelegenheit auch gerne barfuß laufen.

Umfangreiche Pflege für strapazierte Männerfüße

Auch unter dem Schreibtisch können Sie Ihre strapazierten Füße zwischendurch von den schicken, aber manchmal auch unbequemen Männerschuhen befreien. Sind Ihre Schuhe verschwitzt, sollten Sie sie gut auslüften und sorgfältig reinigen. Waschen Sie Ihre Füße zum Zweck der Fußpflege und um sie zu erfrischen, dann müssen sie hinterher gut abgetrocknet werden, vor allem zwischen den Zehen, damit sich kein Fußpilz bildet. Tragen Sie außerdem Socken aus natürlichen Materialien wie zum Beispiel Baumwolle oder auch Seide. Kunstfasern bringen Ihre Füße nur unnötig ins Schwitzen. Achten Sie zudem darauf, dass Ihre Schuhe über ein gutes Fußbett verfügen. Mit diesen Tipps sind Sie bereits gut beraten, doch Sie können noch mehr tun. Gönnen Sie Ihren Füßen doch einmal etwas Wellness, indem Sie zum Beispiel Fuß-Gymnastik machen oder barfuß über frisches Gras oder durch weichen Sand laufen. Für Diabetiker ist die Fußpflege übrigens besonders wichtig, sie sollten neben der ausführlichen Pflege auch regelmäßig einen Podologen aufsuchen und die Durchblutung ihrer Füße durch leichte Massagen oder die besagte Gymnastik fördern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal