Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Skurrile Beauty-Trends: Schnecken und Fisch für die Schönheit

Kosmetik  

Skurrile Beauty-Trends: Schnecken und Fisch für die Schönheit

15.11.2011, 14:58 Uhr | akh

Skurrile Beauty-Trends: Schnecken und Fisch für die Schönheit. Wer schön sein will, der muss auch mal was Ungewöhnliches wagen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer schön sein will, der muss auch mal was Ungewöhnliches wagen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer schön sein will, muss leiden. Manche Beauty-Trends sind dabei jedoch eine echte Überwindung: Für eine perfekte Pediküre knabbern Kangalfische an unseren Sohlen und Schlangen sollen für Tiefenentspannung sorgen. Noch mehr außergewöhnliche Entdeckungen aus der Beauty-Welt zeigen wir Ihnen in unserer Fotoshow.

Schlangen zur Entspannung

Die meisten Frauen bekommen beim bloßen Anblick einer Schlange Schweißausbrüche. In Israel und anderen Ländern der Welt hingegen nutzt man die Kriechtiere zur Entspannung. Während sich der Kunde unverkrampft auf der Liege entspannen soll, schlängeln sich die Reptilien über den gesamten Körper. Weitaus weniger angsteinflößend und gefährlich ist die Entspannungsmethode, die bereits die Hoki-Indianer genutzt haben. Eine Ohrkerzenbehandlung soll Verspannungen lösen und zur Steigerung des Wohlbefindens beitragen. Dabei wird eine spezielle Kerze in das Ohr das Patienten "eingesetzt", die unter anderem dank der entstehenden Wärme entspannend wirken soll.

Bier schmeckt auch Ihrer Haut

Vielleicht begleitet Sie Ihr Liebster demnächst zum Wellness, wenn Sie ihm vom Bierbad erzählen. Die Mineralstoffe, die in Bier enthalten sind, sollen sich pflegend auf die Haut auswirken. Ganz nebenbei können Sie im Alkohol entspannen. Wer’s lieber fruchtig mag tauscht Bier gegen Wein und gönnt seinem Körper auf diese Weise etwas Gutes.

Luxus pur mit Champagner-Creme!

Die Kosmetik-Industrie verarbeitet immer öfter Champagner-Extrakt in Cremes und Pflegemitteln. Lassen Sie sich auch mal glamourös verwöhnen und testen eine Gold-Gesichtsbehandlung. Fachleute schwören darauf, dass der hochkarätige Stoff dem Alterungsprozess der Haut entgegenwirkt und dank seiner energetischen Ladung regeneriert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal