Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Selbstbräuner für Männer - Tipps

Selbstbräuner für Männer: Tipps

17.11.2011, 18:46 Uhr | am (CF)

Um bei jeder Jahreszeit gesund und fit auszusehen, kann Ihnen schon ein kleines bisschen Selbstbräuner helfen. Gerade für Männer, die von Natur aus eher helle Haut haben, ist die Instant-Bräunung aus der Dose ein guter Tipp.

Viele Männer kennen das wohl: Die ersten warmen Tage des Frühlings sind gerade angebrochen und Sie sind kurz davor, sich ein schickes, kurzes Outfit überzuwerfen, um bei einem Bummel durch die Stadt Ihren gut trainierten Körper zu präsentieren. Doch halt: Unter dem strahlend blauen Himmel sehen die blassen Arme und Beine gar nicht mehr so fit aus. Zum Glück können moderne Pflegeprodukte bei diesem Problem schnell Abhilfe schaffen. Mit etwas Selbstbräuner lassen Männer ihren Teint wirken, als wären sie gerade von einem zweiwöchigen Südsee-Urlaub zurückgekehrt. Außerdem ist Selbstbräuner eine gesunde Alternative zu einem ausgiebigen Sonnenbad, bei dem Sie schnell einen Sonnebrand bekommen können, oder häufigen Sitzungen im Sonnenstudio, die Ihre Haut auf Dauer ausgelaugt und faltig machen. Doch damit Sie bei der Anwendung eine gesunde und einheitliche Bräune erreichen und sich nicht über Streifen oder unschöne Flecken ärgern müssen, sollten Sie ein paar Tipps beachten. Dazu gehört, dass Sie Ihre Haut gut auf den Selbstbräuner vorbereiten. Am besten ist es, wenn Sie das Produkt zunächst auf Verträglichkeit testen, damit Sie ausschließen können, dass Sie womöglich allergisch darauf reagieren.

Suchen Sie sich dafür eine kleine Stelle am Körper aus, tragen Sie den Selbstbräuner auf und warten Sie möglichst einige Stunden ab. Bei Männern, die eine Allergie gegen die Inhaltsstoffe des Produkts haben, können sich kleine Pickel oder Hautreizungen bilden. Wer sowieso unter einer empfindlichen Haut leidet, sollte auch einen Hautarzt um Rat fragen. Sobald Sie jedoch festgestellt haben, dass Sie den Selbstbräuner gut vertragen, kann es auch schon losgehen mit der Bräunungs-Prozedur. Zunächst sollten - auch Männer - Ihre Haut durch ein Peeling von abgestorbenen Hautresten befreien, damit das Ergebnis gleichmäßig wird. Außerdem ist es ratsam, verschiedene Produkte für das Gesicht und den Körper zu verwenden, da die feinere Gesichtshaut anders auf den Bräuner reagieren kann. Um den Selbstbräuner im Gesicht gut dosieren zu können, eignet sich besonders eine Creme, die Sie gleichmäßig und sparsam auftragen. Tipp: Verwenden Sie dabei ruhig ein Wattepad. Achten Sie außerdem auf einen gleichmäßigen Übergang am Haaransatz, um zu vermeiden, dass hier ein blasser Rand entsteht. Die Haare und Augenbrauen dürfen allerdings nicht mit dem Selbstbräuner in Berührung kommen, denn dann werden Sie mitgefärbt.

Tipps zu verschiedenen Produkten

Für den Rest des Körpers empfiehlt sich ein Spray oder auch eine Mousse - das geht schneller. Doch bei Spray müssen Sie auch besonders auf die Dosierung achten, damit Sie keine Stelle vergessen oder doppelt einsprühen. An den Knien, den Fingerknöcheln und den Ellenbogen sollten Sie den Selbstbräuner etwas sparsamer verwenden, denn diese Hautstellen nehmen dir Färbung stärker auf als andere. Sind Sie fertig mit der Verteilung, dann warten Sie noch etwas, bis Sie sich wieder ankleiden, und lassen Sie Ihrer Haut Zeit, den Selbstbräuner richtig aufzunehmen. Sonst könnte sich die Farbe auf Ihr gutes Hemd oder Ihre teure Hose übertragen. Außerdem sollten Sie sich gründlich die Finger und die Handinnenflächen waschen, damit diese nicht mitgebräunt werden. Zum Glück sind solche Nebenwirkungen mit den meisten modernen Selbstbräunern gut vermeidbar. Allerdings nur, wenn Sie nicht zum nächsten Billigprodukt greifen. Tipp: Wählen Sie lieber nach Qualität aus und investieren Sie etwas mehr, um am Ende auch zufrieden mit der sommerlichen und natürlichen Frische zu sein.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal