Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Be smart: Outdoormode für den Gentleman

Smart in jeder Hinsicht: elegante Funktionsmode

23.11.2011, 15:58 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

Be smart: Outdoormode für den Gentleman. Schicke Funktionsmode von Digel für den Gentleman (Quelle: Hersteller)

Schicke Funktionsmode von Digel für den Gentleman (Quelle: Hersteller)

Früher ging man in Jackett und Knickerbocker auf die Piste, heute gibt es hochfunktionelle Skianzüge. Klassisch elegante Herrenbekleidung wird auch immer mehr funktionell ausgerüstet. Sakkos die keinen Tropfen Wasser hindurch und Sie, dank atmungsaktiver Fasern, auf jedem Meeting einen kühlen Kopf behalten lassen. Dass sich die Union von Mode und Technologie absolut sehen lassen kann, beweist unsere Foto-Show.

Vor siebzig Jahren sauste man noch in Anzügen aus Tweed den Abhang hinunter. Da Wolle zunächst wasserabweisend ist, eignet sie sich natürlich für den Sport im Halbgefrorenen.
Doch nach einer Weile im Schnee hält auch die dickste Wolle die Feuchtigkeit nicht mehr ab. Im Gegenteil: Sie saugt sich voll und hängt schwer am Skifahrer. Dass eine Klamotte in diesem Zustand alles andere als warm hält, dürfte klar sein.
Mit den 1950ern und der verstärkten Verwendung von Chemiefasern, fanden auch diese Einzug in die Sportmode. Dank erfinderischer Textilspezialisten profitieren wir heute nicht nur von Skianzügen und anderen Sportdressen, die uns trocken und warm halten.
Hightech-Ausrüstung erkennt die Körpertemperatur und hält den Sportler auf einem einheitlichen Level warm. Speziell ausgerüstete Fasern sorgen dafür, dass der Schweißfluss reguliert wird und keine unangenehmen Gerüche entstehen. >>

So professionell umsorgt macht Sport einfach nur Spaß.

Hightech Fasern im klassischen Look Jeder der einmal in so einem funktionellen Teil gesteckt hat, vermisst schnell bei seinen "normalen" Klamotten die praktischen Funktionen. Zwar kann man sein funktionelles T-Shirts

auch einfach so anziehen und der Parka hat eine wasserabweisende Beschichtung, doch das war es dann meist auch schon. Halt, nicht ganz. Warum nicht auch ein Jackett oder einen kompletten Anzug so ausrüsten, dass er uns trocken hält? Diesen Bedarf haben anscheinend gleich mehrere Designer erkannt. Gesagt, getan: Der schicke und gleichzeitig immer trockene Anzug war geboren.

Damit das gute Stück wie angegossen sitzt, sollte es auf Maß angefertigt werden. Bei einem guten Maßschneider finden Sie inzwischen wahre Hightech-Materialien, wie Four Seasons von "Scabal".
Die Superwolle ist nicht nur Bio, sondern auch mit einer Silberionen-Technologie behandelt, die den Stoff hygienisch und frisch hält. Die Silber-Mikropartikel werden so verarbeitet, dass sie während der gesamten Lebensdauer des Anzugs im Stoff bleiben. Diese Behandlung ist nicht fühlbar und beeinträchtigt daher nicht die Textur und das Luxusgefühl des Stoffes.

Bei "Digel" geht man noch weiter. Mit dem Protect3 Sakko entwickelte man dort ein Material, das flecken- und wasserabweisend sowie knitterresistent ist. Ein solcher Anzug übersteht selbst den turbulentesten Flug mit Bravour und lässt Sie aussehen, als kämen Sie gerade frisch gestylt von zuhause. Neben eleganten Anzügen bietet Digel eine lässige Casual-Kollektion, ebenfalls aus innovativen Stoffen. Durch die integrierten Schutz- und Zusatzfunktionen sind Sie dem Wetter immer einen Schritt voraus.

Der Funktions-Anzug Traditionsfirmen wie "Woolrich" ziehen nach. Schon immer kommen hier Jacken und Parkas, dank cleverem Material-Mix aus Baumwolle und Nylon, wasserabweisend daher. Lässige Trenchcoats halten an jedem noch so eisigen Wintertag dicht, denn sie bestehen aus gewachstem Cotton-Twill. Elegant geschnittene Sakkos und Caban-Jacken werden aus Fleece-Stoffen in edler Wolloptik gefertigt. Hier denkt niemand, dass sie eine andere Funktion, als die der modischen Bekleidung, haben. Traditionelle Farbtöne wie Dunkelblau, Oliv und Schwarz machen die gekonnte Tarnung perfekt. Outdoor fürs Office

Klassische Outdoor-Spezialisten wie "Norrøna" aus Norwegen lassen sich nicht lumpen und holen sich Top-Designer ins Team.

Zusammen entwickeln sie Kollektionsteile, die man nicht nur beim Wandern, sondern auch in der City und zum Geschäfts-Termin tragen kann. Hightech-Fasern wie Gore-Tex® Membranen und Isolationen aus Primaloft® machen die Jacken zu 100 Prozent wind- und wasserdicht, höchst atmungsaktiv und spenden sogar angenehme Wärme.
Wenn das Taxi in der verregneten Rush-Hour nicht sofort kommt, haben Sie zwar Termindruck, bleiben jedoch zumindest auf dem Trockenen und haben es mollig warm.

Europas umweltfreundlichster Outdoor-Ausrüster "Vaude" zählt nicht nur in Sachen Ökologie und Recycling zu den fortschrittlichsten Firmen. Wenn es um den Style-Faktor geht, dann liegen die funktionellen Klamotten ganz vorne. Auch die Italiener scheinen modische Eleganz mit der Muttermilch aufgesogen zu haben. So schaffen die Klamotten des italienischen Outdoor-Labels "Naparijri" gekonnt die Balance zwischen Funktionalität und City-Chic. Das hat selbst Promis wie Hugh Grant überzeugt und zu echten Fans gemacht.

Von Kopf bis Fuß

Wer seine tägliche Dosis Sport auf dem Weg zur Arbeit erledigen und dabei top-stylisch aussehen möchte, hat kein Problem mehr. Sneaker mit Spezialsohlen für Klickpedale, Fahrradhelme von "Yakkay" die aussehen wie ein schicker Hut und Sakkos, die dem stärksten Regenschauer standhalten machen es möglich. Funktion ist inzwischen so schick getarnt, dass es wirklich verwundert, wenn immer noch jemand mit Trekkingschuhen im Büro auftaucht. Sehen Sie selbst in unserer Foto-Show.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal