Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Uhren-ABC: Amplitude - Schwingungsweite

Uhren-ABC: Amplitude

| SINN Spezialuhren

Amplitude

Schwingungsweite.

Der maximale Drehwinkel der Unruh zwischen der Gleichgewichtslage und einem der Umkehrpunkte der Schwingung heißt Amplitude. Die gemittelten Amplitudenwerte der heute verbreiteten Armbanduhrenwerke liegen bei ca. 250° bis 300°. Mit zunehmender Alterung der Öle sinkt dieser Wert allmählich ab.

Die DIAPAL-Technik greift dieses Problem an der Wurzel, indem hier prinzipiell auf Öl verzichtet werden kann.


Weitere Uhren-Fachbegriffe mit A:

Abfallfehler
Acrylglas
amagnetisch
antimagnetisch/antimagnetische Uhren
Ar-Trockenhaltetechnik


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal